Halloween Nail Art Challenge 2013 Tag 7 Lieblingsdesign

18:00 Nicole 1 Comments

Hi Ihr,
sorry das gestern nichts von mir kam. Aber manchmal kommen,  
so viele Dinge dazwischen, das es einfach nicht geht. Daher keine Horror Nails von mir.

Heute ist das Thema Lieblingsdesign. Da meine Tochter, vier Zähnchen auf einmal bekommt und daher sehr anhänglich ist, komme ich nicht dazu was zu machen. Sorry!

Von allen Teilnehmerinnen fand ich Lackliebes Horror Design mit am schönsten. Aber eigentlich konnte ich mich kaum entscheiden, welches ich am besten fand.

© Lackliebe

Mir hat die Woche trotz Ausfall, Spaß gemacht! Vielen Dank Mädels ♥

Schaut auch bei den anderen Mädels vorbei: 

Janine von Lackliebe
Nadine von Another Polish Blog
Fey von Feynomenal
Fio von Fios Welt
Mixi von Mixi's Mixblog
Jana von anothergirlsbeautycase
Chrissi von Purple Polish Paradise

Ich wünsche Euch eine schöne schaurige Nacht!!

HAPPY HALLOWEEN!!!


Bis dahin

1 Kommentare:

Halloween Nail Art Challenge 2013 Tag 5 Monster

18:00 Nicole 10 Comments

Hallo Ihr,
die ganze Zeit, wusste ich nicht, wie ich das Thema Monster umsetzen soll. Ich hatte keine Idee und die Lust auf diesen Monster Tag, war gering. Aber, heute morgen, als ich Zeit hatte, kam es von selber und ich muss sagen, es hat mir richtig Spaß gemacht, meine Nägelchen in kleine Monster zu verwandeln.

 





Meine Tochter war auch total begeistert davon :D und kann es nicht lassen die Nägel an zufassen ♥



Benutzt habe ich folgende Lacke.
Basecoat: butter London Nail Foundation Flawless.
Kleinerfinger: 2 Schichten Catrice - Planet Tokyo
Ringfinger: 2 Schichten butter London - Slapper

Mittelfinger: 2 Schichten Manhattan - 03 aus der Lollipop & Alpenrock LE*
Zeigefinger: 2 Schichten Sally Hansen - Fiery Island
und Daumen: 3 Schichten Catrice - Birdy Reloaded



Dann mit butter London - cotton buds* und p2 - eternal die Augen gemalt. Mit eternal habe ich auch den Monstern die Münder gemalt (mit einem feinem Pinsel). 
Zum schluss eine Schicht butter London Hardwear P.D. Quick Topcoat 


Hier die Monster der Bloglosen Mädels:



 © Melanie


 © Elisabeth



Schaut auch bei den anderen Mädels vorbei: 

Janine von Lackliebe
Nadine von Another Polish Blog
Fey von Feynomenal
Fio von Fios Welt
Mixi von Mixi's Mixblog
Jana von anothergirlsbeautycase
Chrissi von Purple Polish Paradise

Morgen ist das Thema: Horror.
am 25.10 war das Thema Kürbisse
am 26.10 war das Thema Tiere
am 27.10 war das Thema Geister

am 28.10 war das Thema Bluuut

Bis dahin
 












*PR Sample

10 Kommentare:

Halloween Nail Art Challenge 2013 Tag 4 Bluuut

18:00 Nicole 3 Comments

Hallo Ihr,
wow, schon Tag vier, drei liegen noch vor uns. Das Thema heute: Bluuut.
Inspiriert hat mich: spellboundnails.blogspot.de
Zwar ist meins nicht so perfekt, aber welches Blut fließt bitte sauber und alles ist gewollt! (@lfcmaus pssssst!! :D)
 





 

Folgende Lacke habe ich benutzt:
Basecoat: butter London Nail Foundation Flawless. Dann habe ich eine Schicht p2 - 672 sandy time lackiert. Nachdem diese trocken war, habe ich Manhattan - Birdy Bordeaux* und Manhattan - 06M (Modepilot LE)* gemischt und mit einem Pinsel die Blutlinien gezeichnet. Die Vampir Zähnchen habe ich mit dem essence nail art tattoo pen getupft und mit butter London - cotton buds* ausgefüllt. Die Bisswunde entstand mit einer getupften Mischung von den zwei Manhattan Lacke, dann habe ich mit einem Wattestäbchen p2 - 500 eternal einmal leicht getupft, und mit der Manhattan Mischung die Wunde bluten lassen. Dann eine Schicht butter London Hardwear P.D. Quick Topcoat und fertig.



Hier die Blutenden Nägel der Bloglosen Mädels:
 
© Melanie


© Elisabeth
Janine von Lackliebe
Nadine von Another Polish Blog
Fey von Feynomenal
Fio von Fios Welt
Mixi von Mixi's Mixblog
Jana von anothergirlsbeautycase
Chrissi von Purple Polish Paradise


Morgen ist das Thema: Monster.
am 25.10 war das Thema Kürbisse
am 26.10 war das Thema Tiere
am 27.10 war das Thema Geister

Bis dahin
 







*PR Sample

3 Kommentare:

Halloween Nail Art Challenge 2013 Tag 3 Geister

18:00 Nicole 9 Comments

Hallo Ihr,
ich muss sagen, die Challenges fordert mich zeit mäßig extrem. Zwar sind Kind und Mann wieder gesund, dafür hänge ich nun in den Seilen. Dennoch macht mir die Halloween Nail Art Challenge total viel Spaß :)) Aber ich frage mich, wie die Bloggerinnen bei 30 Tagen Challenges sowas schaffen?

Heute ist das Thema Geister






Folgende Lacke habe ich benutzt:


Basecoat: butter London Nail Foundation Flawless
Dann eine Schicht p2 - eternal.
Mit einem Schwämmchen habe ich dann  p2 - night out und Artedeco - Froggy Grey draufgetupft. Den Grabstein habe ich auch mit dem Froggy Gray gestampt, die Geister, sowie das Haus, habe ich mit butter London - Cotton Buds* gestampt. Am Ende habe ich eine Schicht butter London Hardwear P.D. Quick Topcoat drüber gepinselt.



Und hier die Bilder von den Bloglosen Mädels:
© Elisabeth

© Melanie


Schaut auch bei den lieben Mädels vorbei. Ich bin gespannt, wie Ihre Geister aussehen:
 Janine von Lackliebe
Nadine von Another Polish Blog
Fey von Feynomenal
Fio von Fios Welt
Mixi von Mixi's Mixblog
Jana von anothergirlsbeautycase
Chrissi von Purple Polish Paradise


Morgen ist das Thema: Bluuut.
am 25.10 war das Thema Kürbisse
am 26.10 war das Thema Tiere

Bis dahin



  





*PR-Sample

9 Kommentare:

Halloween Nail Art Challenge 2013 Tag 2 Tiere

18:00 Nicole 7 Comments

Hallo Ihr,
heute ist das Thema "Tiere". 
Eigentlich wollte ich die Fledermäuse selber zeichnen, aber das sah alles nur nicht nach Fledermäusen aus. Auch stamping funktionierte nicht, da die Fledermäuse auf meinen Schablonen zu groß sind. Also bin ich gestern in den dm und habe mir dort so einen Streifen Halloween Nail Sticker für 1,95€ gekauft. 






Folgende Lacke hab ich benutzt:
Basecoat: butter London Nail Foundation Flawless

Dann eine Schicht butter London - blagger
butter London - Cotton Buds* und butter London Bumster habe ich gemischt und mit einem Schwämmchen aufgetupft.
Am Ende die Fledermäuse drauf geklebt und mit zwei Schichten Hardwear P.D. Quick Topcoat von butter London versiegelt.


 Und hier Nails der Bloglosen Mädels:

Elisabeth

Mina

 Melanie

Bin gespannt, was die Blog Mädels für "tierische" Nägel haben.
Janine von Lackliebe
Nadine von Another Polish Blog
Fey von Feynomenal
Fio von Fios Welt
Mixi von Mixi's Mixblog
Jana von anothergirlsbeautycase
Chrissi von Purple Polish Paradise


Morgen ist das Thema: Geister
Gestern war das Thema: Kürbisse, welches Ihr *hier* nachschauen könnt.

Bis dahin







*PR Sample

7 Kommentare:

Halloween Nail Art Challenge 2013 Tag 1 Kürbisse

16:02 Nicole 5 Comments

Hallo Ihr,
heute geht die Halloween Nail Art Challenge 2013 los. Bis zum 31.10 wird es um 18 Uhr zum jeweiligen Thema, ein Nageldesign geben. Welche Bloggerinnen noch mit machen, könnt Ihr weiter unten nachlesen. Außerdem machen ein paar Mädels ohne Blog mit, dessen Naildesigns wollen wir Euch nicht vorenthalten. Daher könnt Ihr heute von Melanie, Elisabeth und Mina Naildesigns auch hier auf addicted to nail polish bewundern.
Aber erst zeige ich Euch mein "Kunstwerk"
Das heutige Thema: Kürbisse
. Ja ich weiß, meine Kreativität hält sich in Grenzen :D








Benutzt habe ich folgende Lacke:
Base: "Sally Hansen - Hard as Nails"
Dann zwei Schichten "Sally Hansen -  Fiery Island"
Eine Schicht vom essence Topper "Waking up in Vegas""
Und die Grimassen der Kürbisse habe ich mit dem "essence nail art tattoo pen" gePUNKTET (malen ging gar nicht, obwohl der Lack durchgetrocknet war, kam nix raus, daher tupfte ich praktisch.
Als Topcoat habe ich von "Sally Hansen" den "Dries Instantly" genommen.





Und hier die Beiträge der Mädels, die keinen eigenen Blog haben.

© Mina


© Melanie


© Elisabeth

Auf folgenden Blogs könnt Ihr heute weitere Kürbisse sehen:

Janine von Lackliebe
Nadine von Another Polish Blog
Fey von Feynomenal
Fio von Fios Welt
Mixi von Mixi's Mixblog
Jana von anothergirlsbeautycase
Chrissi von Purple Polish Paradise



Morgen wird um 18 Uhr das nächste Thema geben. Diesmal "Tiere"

Bis dahin


5 Kommentare:

Beauty Beats - baby, baby, ohh!

14:22 Nicole 12 Comments

Hallo Ihr,
Baby, Baby ooooooooooooooh! Baby, Baby ….kreiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisch! Eine Justin Bieber LE! Ja, ja, wie viele von Euch haben aufgeschrien? Ich nicht! Haha. Die Musik ist Meilenweit (Welten! Galaxien!) von meinem Geschmack entfernt und die „Marke“ Justin Bieber ist halt auch nicht mein Fall. Nun denn. Essence neuste LE “Beauty Beats“ ließ mich ganz kalt. Ignoriert hab ich alles was auf dem Aufsteller steht! Ja wohl! 

Wobei der Aufsteller ohne dem Bieber mir doch irgendwie gefällt :D Und doch kam einer der Lacke aus dieser LE zu mir. Mein Freund sah den Nagellack und kaufte ihn mir. Und so gab ich 01 baby, baby, ooh! eine Chance.

essence
Beauty Beats LE
01 baby, baby, ohh!
ca 1,79€/8ml


Konsistenz:
Etwas flüssig, aber es läuft nichts weg.
8 von 10 Punkten 

Auftragen:Der Lack ließ sich zwar gut auftragen, jedoch war die erste Schicht etwas fleckig.
8 von 10 Punkten






Deckkraft:
Zwei „gute“ Schichten und der Lack deckt. Die zweite Schicht gleicht die unebenenheiten der ersten sehr gut aus.
8  von 10 Punkten

Trockenzeit:  
Auch ohne schnell trocknenden Top Coat war hier die Trockenzeit wirklich gut. Innerhalb fünf Minuten war die erste Schicht trocken, die zweite brauchte ein wenig länger.
9 von 10 Punkten

Haltbarkeit:
Da ich den Lack bisher nur für die Fotos aufgetragen habe, kann ich hier zu keine Angaben machen.
-ohne Bewertung-


Farbe
Ein dunkles Lila, mit leichtem Schimmer. Der Lack glänzt ohne Topcoat wirklich sehr schön.
10 von 10 Punkten.













Gesamt Punktzahl: 43 von 50

Fazit: Ein solider Lack, welcher vorallem in der Trockenzeit und mit der Farbe Punktet.








Bis dahin



12 Kommentare:

Ankündigung: Halloween Nail Art Challenge 2013

07:01 Nicole 0 Comments

Hallo Ihr,
die liebe Janine von Lackliebe hatte die Idee eine Halloween Themen Woche zu starten. Da ich Halloween mehr liebe als sonst einen Tag im Jahr, war ich natürlich sofort begeistert!

Die Challenge startet diesen Freitag mit insgesamt 7 Gruseligen Themen. Jeden Tag gegen 18 Uhr kommen die Beiträge online. Da auch ein paar Mädels ohne Blog dabei sind, werden wir die Beiträge bei uns mit online stellen :)

Mit dabei: 

Janine von Lackliebe
Nadine von Another Polish Blog
Fey von Feynomenal
Fio von Fios Welt
Mixi von Mixi's Mixblog
Jana von anothergirlsbeautycase

Ich bin sehr gespannt, was die anderen Mädels zaubern werden und freue mich wirklich sehr ein Teil dieser Challenge zu sein.

Bis dahin
 

0 Kommentare:

Mein NailArtDings

21:40 Nicole 3 Comments

Hallo Ihr,
kennt Ihr das, Ihr wollt Euch kreativ an den Nägeln auslassen, habt tausend und eine Idee aber nichts klappt oder sieht so aus, wie Ihr Euch das vorgestellt habt?
So ging es mir letzt, mitten in der Nacht hatte ich Zeit und es klappte gar nichts. Die Stampingschablonen zickten mich alle an, Watermarble landete am Ende aufm Laminat (viel mehr das Wasser) und so tupfte ich ein wenig rum (auf den Nägeln, nicht auf dem Boden haha). Und so kam am Ende dieses "Dings" raus.

Leider kam ich erst Heute zum Fotos machen und da zeigte sich schon die erste Tipwear. Wobei ich nicht weiß, ob es an dem p2 Lack liegt oder am Topcoat (war mein erstes Mal mit Sally Hansen Dries Instantly). Aber der trocknet wirklich innerhalb weniger Sekunden. Da fällt mir ein, einen Top Coat vergleich wird es auch bald geben. (Wenn die Zeit es mit mir mal dann nett meint).
 








Folgende Lacke habe ich benutzt:
Base Coat: butter London Nail Foundation Flawless 
p2 - goodnight kissp2 - eternal (drauf getupft)
Maybelline - Chalk Dust (Polka Dots)
Topcoat: Sally Hansen
Dries Instantly





 


Verzeiht übrigens das es zur Zeit etwas still ist. Tine hat einiges privates zu tun und bei mir ist es ähnlich. Erst war mein Männe zwei Tage auf den Toten Hosen Konzerten in Düsseldorf, dann war Schwiegermama da und zu guter letzt, liegt mein Freund jetzt krank im Bett. Also heißt es Full-Time Job. Kind versorgen, Mann pflegen (Ihr wisst wie Männer sind, wenn sie Krank sind), Haushalt und was halt alles dazu gehört.Daher hab ich aktuell nur Nachts, wenn alles schläft, Zeit für die Nägel.







Ich denke ab nächster Woche wirds hier aber wieder rund gehen. Faby hat mir ein kleines Testpaket mit zwei Lacken geschickt. Dann zog ein Neuer butter London bei mir ein. Vor einiger Zeit schickte mir Pretty Nail Shop 24 auch ein Päckchen und, und.. und. . Zudem mache ich bei einer Halloween Challenge mit (ich hoffe ich pack es zeitlich ahhhhh). 



Bis dahin


3 Kommentare: