Summertime...

22:09 Nicole 0 Comments

Heute zeige ich auf  RainPow Nails
meine Nägel. Unser Thema im Monat Juli: Summertime :) husch husch.. klicken :)



0 Kommentare:

NOTD mit OPI Eurso Euro & Essence Today is fun day

23:30 Nicole 2 Comments

Hallo Ihr,
nein, das wird KEIN Rainpow Nails "klickt drauf" Blogpost ;D Der kommt erst Donnerstag und klicken dürft Ihr natürlich dennoch. Unser Thema für den Monat Juli: Summertime. Ich lackierte direkt 2x etwas. Da ich mir nicht sicher war, durfte Madame Arlett mir die Entscheidung abnehmen, welches für RainPow Nails ist. Welches der Beiden gewonnen hat, könnt Ihr also Donnerstag sehen. Heute zeige ich Euch also den "Verlierer". Mir gefällt es einen Tick besser, vielleicht wegen den Farben und da es mir gefällt, mag ich es nicht im "Papierkorb" werfen, wie ich es erst vor hatte. 

Wenn Ihr Euch jetzt fragt, hä? Summertime? Blau..?  Ja.. na ja Wasser ist doch blau?!! Also mich erinnert es irgendwie ans Meer ♥ Schwimmen, Sonne.. blauer Himmel. 
Benutzte Lacke:

OPI Eurso Euro*, Essence Today is fun day (aus der Mountain calling LE)**, essence the gel nail polish topcoat

Bis dahin



*PR Sample
**Ich bin mir nicht sicher ob PR Sample oder nicht =D

2 Kommentare:

OPI Coca Cola Icons of Happiness Tragebilder Sorry I’m Fizzy Today, A Grape Affair, Visions Of Georgia Green, Turn On The Haute Light & Centennial Celebration

15:10 Nicole 2 Comments

Hallo Ihr,
vor einer Weile bekam ich ein tolles Päckchen mit den neuen OPI Lacken Icons of Happiness in Kooperation mit Coca Cola. Vielen Dank dafür ♥

Endlich habe ich es geschafft alle Lacke zu lackieren. Neu sind Visions Of Georgia Green und
OPI Centennial Celebration, während die anderen Nagellacke in der letzten OPI Coca Cola Collection schon auftauchten. Die Collektion ist von Juli bis August in den Läden. 15 ml/16,00€ (in Deutschland).


OPI Visions Of Georgia Green*

OPI Centennial Celebration*

OPI Turn On The Haute Light*

OPI Sorry I’m Fizzy Today*

OPI A Grape Affair*
  
Wie gefallen Euch die beiden Neuen? Natürlich gefällt mir Visions Of Geogria Green von den beiden am besten. Mit Grün kann man halt nichts Falsch machen bei mir ; )

Bis dahin

*PR Sample

2 Kommentare:

Sally Hansen Miracle Gel Nagellacke

23:13 Nicole 3 Comments

Hallo Ihr,
Mitte Juni bekam ich ein Päckchen von Sally Hansen, vielen Dank dafür ♥ Der Inhalt einige Miracle Gel Nagellacke, sowie der passende Topcoat dazu.
Mittlerweile habe ich die Lacke lackiert und einen auch etwas länger getragen. Die Trockenzeit ist bei allen Farblacken relativ gleich. Ich bin es gewohnt, 2-3 Minuten nach dem ich die letzte Farbschicht lackiert hab, einen Topcoat drüber zu pinseln. In der Regel ist dies bei keiner Marke ein Problem bei dem Sally Hansen Topcoat hatte ich jedoch das Pech das am Pinsel die Farbe vom Lack hing. Also erst den Topcoat drüber, wenn der Farblack RICHTIG trocken ist. Der Topcoat trocknet recht gut an und relativ schnell durch. Knapp 15 Minuten dann ist wirklich alles stoßfest.

Die Miracle Gel-Lacke sollen bis zu 14 Tagen halten und das ganze ohne UV Lampe oder zur Nagelfee zu rennen. Man benötigt jedeglich einen Miracle Gel Nagellack und den Miracle Gel Topcoat. Ein spezieller Basecoat ist nicht nötig. Auch beim ablackieren benötigt man nichts - außer Nagellackentferner.

Ich habe 510 Games of Chromes getestet. Am dritten Tag hatte ich bei zwei Nägeln minimale Tipwear, am fünften Tag verabschiedeten sich dann der halbe Lack vom Zeigefingernagel. Ich war aber ehrlich gesagt nicht traurig, da ich es nach fünf Tagen schon etwas gelangweilt war von der gleichen Farbe. Ich brauch doch Abwechslung ;) Natürlich entspricht es nicht dem Versprechen. Aber 14 Tage halte ich auch für ziemlich hochgegriffen. Ich finde den Preis ziemlich hoch, für das Durchschnittliche Ergebnis. Die Miracle Gel Nagellacke kosten je 14ml / 12,95 Euro. 

Sally Hansen miracle gel 430 Créme de la Créme*

Sally Hansen miracle gel 480 wine stock*

Sally Hansen miracle gel  500 mad women*

Sally Hansen 510 game of chromes miracle gel*

Sally Hansen 100 top coat miracle gel*

Kennt Ihr die Miracle Gel Nagellacke von Sally Hansen?
Bis dahin


*PR Sample

3 Kommentare:

Catrice CC Care & Conceal, Lackiert alle Catrice Luxury Nudes, Catrice Million Styles Top Coats, Catrice Effect Boosting Base & CATRICE Luxury Lacquers Updates

23:54 Nicole 3 Comments

Hallo Ihr,
endlich habe ich es geschafft und alle Nagellacke von Catrice, welche ich auf dem Event bekommen habe, fertig zu lackieren. **Hier** zeigte ich Euch bereits alle Catrice Ultimate Nail Lacquer Neuheiten.

CATRICE CC Care & Conceal 
Wird es in 6 Nuancen geben. Der Care & Conceal Nagellack mit Keratin dient als farb ausgleichender Basecoat, kann aber auch Solo getragen werden, da empfehle ich bei allen gezeigten Farben definitiv 2 Schichten. Als Basecoat reicht natürlich eine. Für Nude Liebhaber genau das Richtige. Ob die Lacke wirklich pflegen, kann ich an dieser Stelle natürlich noch nicht sagen. Die Catrice CC Care& Conceal Nagellacke werden exklusiv in der  2 Meter Theke bei Müller erhältlich sein. 10ml /ca. 2,79€

CATRICE CC Care & Conceal 01 Delicate Porcelain Doll*

CATRICE CC Care & Conceal 03 Perfect Beige Skin Twin*


CATRICE CC Care & Conceal 04 Apricot Skin-Fit*


CATRICE CC Care & Conceal 05 Subtle Sand Sensation*

CATRICE CC Care & Conceal 06 Perfecting Pale Almond*


Außerdem gab es noch 2 Farbupdates bei den Catrice Luxury Nudes. Beide benötigten 2-3 Schichten, die Trockenzeit fand ich eher schlecht und neigen leicht zur Streifenbildung.

Catrice Luxury Nudes 09 Dreamin' Bohemian*


Catrice Luxury Nudes 10 Lily From Piccadilly*

Außerdem gibt es noch 3 neue  CATRICE Million Styles Top Coats. 
Ich persönlich finde den 07 Unfold The Unlimited Gold  von den Dreien am schönsten. Der 06 Mysterious Mother Of Pearl gefällt mir überhaupt nicht. Der Holo Effect Topcoat 05 Let's Do The Holo Show ist ganz nett und gefällt mir wesentlich besser als der Holo Topcoat von essence. Was zu erwähnen ist, die Topcoats sind richtig leicht abzulackieren. Ebenfalls exklusiv in der 2 Meter Theke im Müller erhältlich. 10ml/2,99€


CATRICE Million Styles Top Coats 05 Let's Do The Holo Show*

CATRICE Million Styles Top Coats 06 Mysterious Mother Of Pearl*

CATRICE Million Styles Top Coats 07 Unfold The Unlimited Gold*
 
Ganz neu ist der CATRICE Effect Boosting Base Coat. Ich zitieren aus der Pressemitteilung:
Innovativ und vielfältig: Der silber-metallische Effect Boosting Base Coat intensiviert das Finish leicht pigmentierter und perliger Lacke und verlängert deren Haltbarkeit. Für strahlende Ergebnisse mit einer Extraportion Schimmer. Die schnell trocknende, hochdeckende Textur kann auch als Farblack getragen werden – sie wirkt wie flüssiges Metall auf den Nägeln. 
Interessiert Euch da ein näherer Bericht? Lasst es mich wissen :) 10 ml/2,79 €. Ebenfalls exklusiv in der 2 Meter Theke in erhältlich.
 
CATRICE Effect Boosting Base Coat 01 More Reflect Of The Effect!*

Und dann gibt es noch 4 Farbupdates bei den CATRICE Luxury Lacquers Liquid Metal
Da gefällt mir ganz Klar der 09 Never No To Holo, wobei dieser etwas mehr "Holo" haben könnte. Meine Kamera hat etwas den Holoeffekt geschluckt, aber nicht viel. Schaut Euch den Lack mal live an. Die Deckfähigkeit ist wirklich Super, eine gute Schicht oder zwei dünne reichen aus.  12 Metallic Rose Revolution neigt sehr zur Streifenbildung, eignet sich aber super zum stampen. 11 Red Notting Hill Thrill und 10 Pink Rock Shock sind leider so gar nicht mein Fall :/ Auch hier heißt es wieder, exklusiv nur im Müller erhältlich.

CATRICE Luxury Lacquers Liquid Metal 09 Never No To Holo*

CATRICE Luxury Lacquers Liquid Metal 10 Pink Rock Shock*2-3 Schichten.
CATRICE Luxury Lacquers Liquid Metal 11 Red Notting Hill Thril*
2 Schichten.
CATRICE Luxury Lacquers Liquid Metal 12 Metallic Rose Revolution*Zwei dünne Schichten oder eine sehr gute.

Sooooo alle Lacke durchlackiert ;D Wäre die Hitze nicht so gewesen, wäre ich viel schneller durch gewesen. Aber da kann man ja auch nichts dran ändern ;)
Wie gefallen Euch die Nagellacke?

Bis dahin
*PR Sample

3 Kommentare:

Catrice Ultimate Nail Lacquer Neuheiten Herbst/Winter 2015 lackiert

12:49 Nicole 8 Comments

Hallo Ihr,
auf dem Catrice Event in Berlin, gab es natürlich auch einige neue Nagellacke. Heute mag ich euch alle neue Farben der Catrice Ultimate Nail Lacquer zeigen.
Die Formulierung wurde verbessert und soll eine höhere Deckkraft, mehr Farbbrillianz, perfekten Glanz sowie eine längere Haltbarkeit bieten. Außerdem wurde der abgerundete Pinsel optimiert, so das der Auftrag besonders einfach gelingt. Insgesamt stehen 45 Farben zur Wahl. 10ml kosten ca. 2,79€ Ab Ende Juli erhältlich.


Hier der Neue Pinsel. 


Catrice Ultimate Nail Lacquer 90 She Said Yes In Her Red Dress*
Ein Pinker Lack, mit feinen goldenen Partikeln, die auch ohne direkten Lichteinfall auffallen. Benötigt eher drei Schichten.

Catrice Ultimate Nail Lacquer 91 It's All About that Red*
Ein klassisches knalliges Rot, benötigt zwei Schichten.


Catrice Ultimate Nail Lacquer 92 Snow White's Apple Bite*
Ein rotes-pink mit pinken Schimmer. Irgendwie fällt es mir wirklich schwer diese Farbe zu beschreiben. Der Schimmer ist auf den Nägeln nur bei direkten Lichteinfall zu sehen. 

Catrice Ultimate Nail Lacquer 93 Red Night Mystery*  
Ein sehr dunkles rot-braun, was zwei Schichten benötigt.


Catrice Ultimate Nail Lacquer 94 It's A Very Berry Bash* 
Ein schöner warmer Beeren Ton. Benötigt eher drei dünne Schichten. Wer dickere bevorzugt, wird nach zwei Schichten ein perfekt deckendes Ergebnis haben.

Catrice Ultimate Nail Lacquer 95 For Some It's Plum*Leider wollte keine meiner Kameras den Ton "richtig" einfangen. Auch Beerig, aber kühler. Deckt nach zwei Schichten. Auch wieder ein Lack, den ich nicht gekauft hätte, aber mich jetzt darüber freue ihn zu besitzen. Wirklich eine schöne Farbe.



Catrice Ultimate Nail Lacquer 96 A Wink Of Pink*Ein knalliges creme Pink. Deckt nach zwei Schichten.

Catrice Ultimate Nail Lacquer 97 Love Affair In Bel Air*Ein zartes rosa. Recht sheer, habe insgesamt vier Schichten benötigt und man sieht immer noch leicht meine (verfärbten) Nägel. Irgendwie mag ich die Farbe auf meinen Nägeln.
Catrice Ultimate Nail Lacquer 98 No Coffee Without Toffee*
Zwei Schichten und diese Schönheit deckt perfekt.

Catrice Ultimate Nail Lacquer 99 Sweet macaron Sin*
Auch einer meiner Lieblinge von den neuen Farben. Deckt nach zwei dünnen Schichten perfekt. 


Catrice Ultimate Nail Lacquer 100 Red Goes Nuts*Dieser rötlich-braune Schimmer Lack benötigt ebenfalls zwei Schichten. 


Catrice Ultimate Nail Lacquer 101 Tiny Teint Treasure*
Tiny Teint Treasure ist so sheer, das man bei schönen unverfärbten Nägeln nach zwei Schichten ein tolles Ergebnis erhält. Bei meinen verfärbten sieht es einfach nur schrecklich aus :/ Zeige- & Mittelfinger Nagel mit 3 Schichten. Ring- und Kleinerfinger 4 Schichten.

Catrice Ultimate Nail Lacquer 102 London Town At Sundown*
Benötigt eine gute oder zwei dünne Schichten. Eignet sich auch super zum Stampen (dazu demnächst ein Nailart) ♥ 
Catrice Ultimate Nail Lacquer 103 Think in Dusy Pink*
Das beste zum Schluss :) Mein Liebling von den neuen Catrice Ultimate Nail Lacquer Farben. Benötigt zwei dünne Schichten zum decken. ♥


Wie gefallen Euch die Farben? Als ich die Pressemitteilung sah, stöhnte ich ja etwas auf. Alles - nur nicht meine Farben. Rot und Nude ist halt wirklich so gar nicht mein Fall. Beere ist schön, muss mir aber am Ende gefallen. Nun einige Rote und sogar Nude konnte mich diesmal auf den Nägeln überzeugen. Vielleicht weil ich etwas gebräunter bin. Also Ihr seht es vermutlich nicht, ich sehe das aber =D Ein paar Tage im Schwimmbad da verirren sich auch mal ein paar Sonnenstrahlen auf meine Haut. Leider. Nun, mir gefallen die Farben zum größten Teil. Think in Dusy Pink hat mich schon auf der Pressemitteilung interessiert und ist von den Ultimate Nail Lacquer ganz klar mein Liebling. 

Bei einigen Lacken lässt die Deckfähigkeit etwas zu wünschen übrig und ich habe eher dickere Schichten lackieren müssen. Durch die unglaubliche wärme (Aktuell 28 Grad bei uns in der Wohnung bis vorgestern waren es 32Grad) Trocknen allgmein Lacke bei mir sehr schlecht. Daher habe ich dazu gar nichts geschrieben. Auch zur Haltbarkeit kann ich Aktuell nichts sagen. Da ich seit Tagen nur am lackieren bin für Euch um schnell alle Lacke zu zeigen. 

Mittlerweile habe ich auch die: Catrice CC Care & Conceal, Catrice Luxury Nudes, Catrice Million Styles Top Coats, Catrice Effect Boosting Base & CATRICE Luxury Lacquers lackiert -- > Klick


Bis dahin


*PR Sample














8 Kommentare:

Catrice Bloggerevent Berlin Herbst/Winter Neuheiten 2015 Eventbericht & einige Swatches

01:00 Nicole 3 Comments

Hallo Ihr,
am Freitag war ich beim Catrice Event in Berlin. Uns wurden die Catrice Neuheiten Herbst/Winter 2015 vorgestellt. Heute mag ich Euch ein wenig übers Event berichten und die Produkte, sowie meine Highlights verrate ich Euch in den nächsten Tagen.

Freitag um 5.09 Uhr saß ich im Zug nach Koblenz um von dort meinen Anschluss nach Berlin zu bekommen. Mit viel zu wenig Schlaf. Denn durch die Hitze kam ich erst sehr spät ins Bett und am Ende hatte ich nur eine Stunde Schlaf. Dafür Klappte auf der Hinfahrt alles wunderbar und am Ende waren es nur 8 Minuten Verspätung. Wow! 

Die Zeit bis zum treffen verbrachte ich damit, die Orientierung zu finden. Mein Gott ist der Hauptbahnhof in Berlin riesig!
Irgendwann war es dann mal Zeit zum Treffpunkt zu gehen und nach und nach kamen auch die anderen Bloggerinnen und Youtuberinnen und so ging es in Shuttlebussen zur Location. Inklusive Sightseeing Tour. Huhuu Brandenburger Tor, Huhu Reichstagsgebäude. Im Studio Chérie, warteten bereits einige Bloggerinnen, sowie das liebe Cosnova Team ♥ Wir wurden alle Herzlichst begrüßt und mit Getränken versorgt. Ein bisschen Kennenlernen da, ein bisschen Fotografieren dort und dann fing das Event auch schon an.
 
Es gab schöne schwarze Papiertütchen, in denen sich die jeweiligen Produkte versteckten. Es war ein bisschen wie Weihnachten im Sonnenschein. Die Produkte haben wir dann bestaunt, begutachtet, getestet, fotografiert und bei Facebook, Twitter oder Instagram gepostet. Dabei wurden uns die Produkte näher vorgestellt.

Nach dem ersten großen Schwung gab es eine Pause, die wir natürlich mit essen und Smalltalk verbrachten :) 

Nach den letzten Augen Neuheiten, kamen endlich die Nagellacke dran.  Wer mich kennt, weiß das dieses Jahr im Herbst/Winter der Farbtrend eher nicht so mein Ding sind.  Beerig, Nude und Rot. Alles so total meins.. Nicht. Okay, Beerig ja schon, irgendwie. Aber Rot und Nude... Nun man kann ja kombinieren :D Dennoch war ich gespannt wie sich die Lacke machen. Einige Schätzchen habe ich auf jeden Fall schon entdeckt und ich bin gespannt wie sie sich auf den Nägeln machen.

Dann hieß es auch schon, sich verabschieden. Einige Mädels mussten Ihren Zug um 17:45 bekommen, meiner fuhr zwar erst um 18 Uhr, dennoch bin ich mit dem ersten Schwung gefahren, da die Berliner Straßen ja bekanntlich voll sind. Am Bahnhof verabschiedeten wir uns und ich war etwas traurig, das tatsächlich keine mit meinem Zug nach Frankfurt fahren musste :( Als ich dann alleine war, schlug ich mir die restliche, wenige Zeit mit Cookies kaufen und das richtige Gleis finden herum.
Hach, bis dahin war alles so entspannt gewesen.. Nach wenigen Minuten im ICE Sprinter, wir hatten gerade Berlin Hauptbahnhof verlassen fing die Verspätung schon an. Der Schaffner meinte aber zu mir "Alles kein Problem, sie bekommen den Anschlusszug. Sind ja vier Minuten, das schaffen sie locker! Ist ja am Gleis gegenüber." Mhmm. als wir in Frankfurt/Main in den Bahnhof fuhren, hatten wir 20 Minuten Verspätung. Die Durchsage "Wir bekommen seit 2 Stunden keinen Kontakt zum Bahnhof Frankfurt/Main, daher können wir ihnen nicht sagen ob die Anschlusszüge warten oder nicht." Waren weniger motivierend. Und natürlich saß ich ganz hinten im Zug und kam auch nicht weiter vor, da alle diese tolle Idee hatten ;) Also rannten wir alle und siehe da, der ICE nach Koblenz hat tatsächlich auf uns gewartet. Juhu. Nach dem kurzen aber heftigen Sprint bei gefühlten 50 Grad war ich erstmal fertig mit der Welt. Und natürlich hatte der Zug dann auch Verspätung, hat ja gewartet. Mein Anschlusszug in Koblenz war also in Gefahr, und dies war der letzte zu mir nach hause. Aber auch dieser wartete ♥Und so kam ich 30 Minuten später als geplant, nach einer kurzen Taxi fahrt, nach hause.

Vielen Dank an das wahnsinnig liebe Cosnova/Catrice Team für die Einladung. Das Event war richtig schön. Es hat mich auch total gefreut viele neue Gesichert zu sehen. Was ich auch total schön fand, das einige Mamas dabei waren :) So war ich nicht alleine, mit meiner Sehnsucht zum Kindchen und zwischen Lippenstift, Eyeshadow und Nagellack swatchen, erzählten wir uns hier und da kleine Kinder Storys ♥ *Wink zu MrsFarbulous* Solche Events machen wirklich super viel Spaß und ich wünschte ich hätte etwas mehr Schlaf gehabt um alles noch mehr zu genießen. 


In den nächsten Tagen stelle ich Euch die Produkte näher vor und verrate Euch meine persönlichen Highlights. Den Anfang werden ganz klar die Nagellacke machen ;) Was interessiert Euch denn noch brennend? Dann kann ich mich ja etwas nach Euch richten.

Mit dabei waren:

3 Kommentare: