essence the gel nail polish Basecoat und Topcoat & ein paar Nailarts

15:14 Nicole 5 Comments

Hallo Ihr,
ich berichtete bereits über das unglaubliche essence the gel nail polish Paket mit allen 46 neuen the gel nail polishes + Base- & Topcoat, sowie einem Shelfie (ein Nagellack Wandregal) welches cosnova mir vor einigen Wochen geschickt hat. Teil 1 & Teil 2

Das Regal wird Ende der Woche endlich an die Wand angebracht. Ich habe auch endlich eine Nagellack Ecke ♥ Sobald das Regal hängt, werde ich auf Facebook und Instagram Bilder davon zeigen – oder interessiert Euch eventuell ein kleiner Bericht von meiner Nagellack Ecke? Lasst es mich wissen :)

Heute mag ich Euch den essence the gel nail polish Basecoat, sowie den essence the gel nail polish Topcoat etwas näher vorstellen und damit Ihr auch was fürs Auge habt, habe ich mit den neuen essence the gel nail polish Farblacken auch einige Nailarts gemacht.
essence the gel nail polih 24 indian summer* / essence the gel nail polish 38 love is in the air* / essence the gel nail polish 09 #lucky*



essence the gel nail polish Basecoat 2,49€ / 8ml
Der Basecoat ist relativ dickflüssig, lässt sich aber gut auf dem Nagel verteilen. Die Trockenzeit ist wirklich sehr kurz, innerhalb von 2-3 Minuten (eher weniger), ist der Bascoat schon getrocknet. Was man dann auch super am leicht Matten Finish erkennen kann. Was mir nicht so gefällt ist die Flasche. Man sieht einfach nicht wieviel noch an Lack enthalten ist :/


essence the gel nail polish 28hello sunshine* essence the gel nail polish 33whild white ways* essence the gel nail polish 30let's get lost*
essence the gel nail polish 20 beautiful lies*, essence the gel nail polish 09#Lucky*, 
essence the gel nail polish 26 brazil jungle*
Essence the gel nail polish Topcoat
2,49€ / 8ml
Die Konsistenz ist hier etwas flüssiger, im direkten Vergleich zum Basecoat. Auch der Topcoat lässt sich super und gleichmäßig auf den Nagel auftragen. Die Trockenzeit kann zwar mit keinem Quick Dry Topcoat mit halten, verspricht er aber auch nicht. Dennoch sind die Nägel nach etwa fünf Minuten soweit trocken, das es kein Drama ist, wenn man gegen kommt. Nach etwa 10-15 Minuten ist der Topcoat dann auch durch getrocknet. Er gleicht leichte Unebenheiten schön aus UND verschmiert keine Nailarts ♥ Außerdem „frisst“ der Topcoat keinen Holo- und Schimmererffekt. Ihr merkt, ein wahres Schätzchen hat essence da auf dem Markt gebracht. Nicht umsonst habe ich schon ein paar Flaschen gekauft – denn Topcoats verbrauche ich tatsächlich viel. Auch hier gefällt mir die Flasche nicht. Ich mag einfach wissen wieviel Lack noch drin ist.
essence the gel nail polish 38 love is in the air*, essence the gel nail polish 24 indian summer*,
essence the gel nail polish 21 a whisper of spring*, essence the gel nail polish 40 play with my mint*
In mehreren Nagellack Facebook Gruppen habe ich viele Fragen zu den neuen essence the gel nail polish Lacken gelesen. Daher mag ich mal die wichtigsten Fakts zusammen fassen
  • Man benötigt natürlich NICHT the gel nail polish Base- und/oder Topcoat um einen der Farblacke zu lackieren.
  • Das System funktioniert OHNE  Lampe.  
  • Zum entfernen benötigt man ganz normalen Nagellackentferner. 
  • Den Basecoat und den Topcoat kann man natürlich auch mit anderen Nagellack Marken benutzen. 
  • Und so funktioniert das Ganze: 
    • Step 1: Eine Schicht the gel nail polish Basecoat lackieren und warten bis dieser durch getrocknet ist. 
    • Step 2: Einen der 46 the gel nail polish Farblacke auswählen und lackieren. Je nach Lack 1-3 Schichten. Bei jeder Schicht heißt es auch hier, warten bis alles durch getrocknet ist. 
    • Step 3: Eine Schicht vom Topcoat drüber lackieren und auch hier warten bis dieser vollständig durchgetrocknet ist. Fertig.
essence the gel nail polish 44 on air!*, essence the gel nail polish 45 yumiii!*, essence the gel nail poish dare it nude*
Ich habe mittlerweile auch das ganze the gel nail polish System getestet. Leider bin ich ja kein Fan davon eine Woche oder länger, eine Farbe auf den Nägeln zu haben. Spätestens nach drei Tagen, eher nach zwei, lackiere ich um. Dennoch wollte ich es mit einer Farbe probieren und so durfte 31 electriiiic ganze fünf Tage auf meinen Nägeln bleiben. Natürlich mit dem the gel nail polish Base- & Topcoat. Am fünften Tag sah man schon leicht die Tipwear und am Daumen war etwas abgesplittert (aber der Daumennagel ist ja auch mein Piddel Daumen :o). 

Dann habe ich das ganze ohne Base- und Topcoat getestet und hatte bereits am zweiten Tage minimale Tipwear. Ich finde Haltbarkeit ist auch schwer zu beurteilen. Da jede andere Nägel hat und Gewohnheiten. Bei einigen habe ich gelesen das sie von der Haltbarkeit gar nicht begeistert waren, andere dagegen fanden es toll. Für den Preis kann man es ruhig mal auf einen Versuch ankommen lassen und der Topcoat ist wirklich toll. Auch wenn das ganze System nichts für Euch ist. Der Topcoat wird Euch gefallen :)

Übrigens könnt Ihr bei essence das tolle Shelfie inkl allen Farblacken und dem Base- & Topcoat gewinnen. Mehr dazu findet Ihr hier

Habt Ihr schon die Lacke und den Base-/Topcoat der essence the gel nail polish lackiert? Was ist Eure Meinung?

Bis dahin

*PR Sample

Kommentare:

  1. Bisher habe ich noch keine der neuen Gel-Essece-Lacke getestet, jedoch schon die NUDE Lacke. Die haben mir echt gut gefallen. Werde das System sicher auch mal testen. Danke für dein Bericht!

    Und: Ja ja ja, bitte die Nagellackecke zeigen :-D LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Dein Bericht ließt sich ja echt gut! Bei dem kleinen Preis werde ich mir das definitiv mal anschauen :) Auch super finde ich es, dass du erwähnst das die Überlacke auch mit anderen Marken funktionieren sollen :)
    Das Wolkendesign finde ich übrigens am schönsten ^^

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, tolle Bilder und Designs, wie immer! Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Designs! :) Ich würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust: http://justanothernailblog.blogspot.de/ Habe den Blog ganz neu :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Nicole!

    Diese Nagellacke reizen mich auch schon eine ganze Weile. Einen habe ich schon von einer Freundin probiert :)
    Was mir an diesem Beitrag aber noch besser gefällt, sind die verschiedenen Nagellackkreationen. Ich wünschte, ich wäre auch so geübt im NailArt, bin ich leider ganz und gar nicht. Mein Favorit: Die weißen Nägel mit den bunten Punkten :D :D

    Liebste Grüße
    Lisa von
    http://www.mycafeaulait.at

    AntwortenLöschen