Nail Polish by Primark

15:21 Steffi 5 Comments



Hallo meine Lieben, 

nachdem sich Nicole mal wieder gemeldet hat, mich gibt’s auch noch! War und bin zurzeit nur im Stress und wenn ich nicht im Stress bin, bin ich mal wieder krank. Mein letzter Lack den ich getragen habe aus der Spectakular Le von Catrice hat immerhin 2 Wochen gehalten und war nur an einigen Stellen abgenutzt und abgesplittert. Mein Glück, das ich kaum zu Hause mit Wasser und anderen Dingen rum hantiere. Zum Beispiel weiß ich zum Teil schon was es schönes am 22.12 in unserem Türchen gibt. War die Woche mal unterwegs und habe da was schönes ausgesucht und zusammengestellt, hoffe es gefällt euch.

Und nun habe ich endlich mal Zeit um euch was Schönes zu zeigen. Eigentlich war ich am Montagabend nur froh darüber, endlich mal Zeit und Lust zu haben mir meine Fingernägel zu machen aber irgendwie muss ich das nun mit euch teilen. Wahrscheinlich hätte ich diese Kombination wie ich sie gerade auf den Nägeln habe erst viel später entstanden, wenn ich mal wieder nicht gewusst hätte, welche Farbe ich nun nehmen soll und ein Freund „grün“ antwortete. 
Na toll habe ich mir gedacht, ich mag grün ja echt gerne, aber ich wollte eigentlich einen meiner zig neuen Lacke ausprobieren und nicht was nehmen, was ich schon kenne. Trotzdem machte ich mich mal auf den Weg zu meiner Nagellack Sammlung und auf dem Karton wo ich meine Lacke aufhebe, standen noch 2 Schachteln mit Primark Lacken, die ich vor ca. 3 Wochen gekauft habe. Es waren ja viele so heiß auf die neon Lacke von Primark, ich stand da nur vor und hab es mir überlegt, aber ich bin einfach nicht so die knallige. Und nun stand ich da wieder bei Primark vor den Lacken, fand bei den glitzernden den lilanen toll und blau und grün mag ich ja auch und bei den Metallischen den ganz linken und für 2,50€ kann man die ja mal mitnehmen. 

Zurück zu meinem grün Problem, könnt ihr euch ja schon denken was ich gemacht habe. Ich habe mir den Glitzerlack von Primark geschnappt und die 830 perfectly good, von p2. Ich war allerdings etwas skeptisch, weil die Töne von den Fläschchen her nicht ganz so gut harmonisierten. Aber ich habe es dann ausprobiert und ihr seht ja was dabei raus kam. Ich muss sagen, ich hab mich verliebt. 

Ich liebe grün und jetzt gerade zur Weihnachtszeit macht sich der Glitzer besonders gut. Ich ertappe mich immer wieder dabei wie ich meine Nägel anschaue. Also zur Qualität vom p2 Lack brauche ich glaube ich nicht wirklich viel sagen,
und wenn ihr den Lack mal ohne Glitzer sehen wollt, könnt ihr >hier< schauen.

Aber bei Primark war ich gespannt und bin ich bei den anderen Lacken immer noch, was die Qualität so sagt. Also kurz nach dem Aufmachen vom Lack wurde ich skeptischer. Der Geruch vom Lack ist nicht wirklich angenehm meiner Meinung nach. Da habe ich mir echt einen Moment Zeit gelassen und überlegt ob ich das Zeug mir wirklich auf meine Finger pinseln soll. Habe es dann doch gemacht. Auftragen lässt er sich gut und was ihr auf den Bildern seht ist wirklich nur eine Schicht Lack. Die Konsistenz ist eher was cremiger und da kam schon der nächste misstrauische Gedanke, wie er wohl trocknen mag. Ich habe mich für fünf Minuten nicht an die Fingernägel getraut aber dann war er auch schon trocken. Selbst wenn man nicht so ganz vorsichtig ist und eine kleine Schramme entsteht, finde ich, dass die nicht wirklich auffällt, wenn man nicht genau hinschaut. Die Nacht hat er sehr gut überstanden. Der Lack hinterlässt nach dem Auftragen auch ein schönes glänzendes Finish. Ihr seht auch jetzt Bilder vom 3. Tag wo ich ihn drauf habe also hält er ziemlich gut. Bin schon gespannt wir er sich beim normalen Entfernen schlägt. Das ist ja leider immer so eine Sache mit den Glitzerlacken. Zur Not rücke ich mit der Alufolie an. 

Aber ich muss echt sagen, für den Preis hat es sich schon fast gelohnt. Kann mir auch vorstellen, dass er auf einem schwarzen Lack auch wunderschön zur Geltung kommt. Ihr könnt es mich gerne wissen lassen, wenn euch einer der Primark Lacke noch interessiert. Ich kann nur zu den Lacken sagen, weil es schon paar Wochen her ist, in dem Primark in Essen hatten sie noch total viele von den Glitzerlacken da, von den Metallischen schon ein paar weniger. 
Wenn ihr leading lady von der Essie Le sehen wollt, könnt ihr das auch sagen. Ich denke aber mal, der sollte schon auf vielen anderen Blogs auch zu finden sein und umso weniger in den Geschäften. Aber ich finde ihn auch echt schön und den perfekten Lack für Weihnachten.

So das war es für heute
und ich verabschiede mich bis zum nächsten Mal. Ich sag euch nur schon mal, dass es ab Mitte Januar bis Mitte Februar bei mir wieder was stressiger wird mit Klausuren und ihr da wahrscheinlich wieder kaum was von mir hören werdet. Aber bis dahin werdet ihr noch von mir hören solange ich gesund und munter bin.

Liebe Grüße Steffi

Kommentare:

  1. in Bremen gab es auch von beiden Sets noch reichlich, ich habe aber leider keines mitgenommen..

    Lg,
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hi, bin auch aus Essen.
    Wo standen die Lacke denn? Irgendwie bin ich jedes Mal zu blöd, um die im Primark zu finden...
    LG, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lea,
      ich mein das war die 2. oder 3. Etage, aber eher 2. direkt an der Wand vor der Rolltreppe, also Rolltreppe hoch und dann direkt links rum, bei Lidschatten, Gloss und anderen Kosmetik Sachen :)
      Lg Steffi

      Löschen
    2. Danke für deine Antwort. Wenn ich bei Primark bin, gucke ich meist nur im EG ider UG, aber dann weiß ich ja jetzt, wo ich gucken muss. :-)
      LG, LENA

      Löschen
  3. Das obere Set habe ich auch daheim, aber das untere Set mit den Glitzerlacken habe ich nirgends gefunden. =)

    AntwortenLöschen