essence update 2016 event München & Lackiert: essence I ♥ Trends The Metals rose beats, turn up the volume!, rock my soul und rebel at heart

21:52 Nicole 8 Comments

Hallo Ihr,
ufff was ein tolles Wochenende :) Ich war am Samstag auf dem essence Update Event in München und kam erst Sonntag gegen Abend zurück. Daheim begrüßte mich das Kindchen mit einem Schnupfen und ein wenig später kam dann auch noch Fieber und Husten dazu. Daher komme ich nur langsam dazu die ganzen Produktneuheiten zu testen und fotografieren.
Samstag um 4 Uhr fing mein Tag an. Nach einem kurzen Telefonat mit der Taxizentrale, wurden mir 20 Minuten geklaut, da der Taxifahrer lieber auf Sicherheit aus war, wegen der Eisglätte. Am Ende war ich noch nie so schnell am Bahnhof gewesen und ich stand 30 Minuten in der Kälte - alleine :-O Hätte ich mich doch noch irgendwie zurecht machen können. Okay, dann halt nicht =D
Die Zugfahrt verging dank Serien gucken ganz schnell und so kam ich PÜNKTLICH (!) in München an. Kurz über Instagram Mareike und Karin gesucht und ganz schnell gefunden. Juhu.

Am Treffpunkt warteten bereits schon einige Mädels und wenig später ging es dann im Shuttle zur Location dem White Rabbit's Room. Die Location ist recht klein, aber Zuckersüß, genau so wie die essence Candybar (welche wir später plündern durften :D).
Es warteten sehr viele Produkte auf uns, welche wir in süßen pinken Kartons bekamen. Diesmal waren es wirklich sehr viele Produkte (oder sind es jedes Mal so viele? :D Es kam mir zumindest sehr viel vor) und so kam ich kaum zum swatchen und fotografieren. Ich beschloss recht schnell, die richtigen Fotos daheim zu machen und schaute mir stattdessen die Produkte in Ruhe an und postete hier und dort auch mal etwas auf Instagram.
Wie die Zeit auf einem Event rennen kann. Unglaublich. Denn plötzlich hieß es auch schon Pause. Das essen wir wirklich lecker und erst danach ist mir aufgefallen das ich davon gar keine Fotos gemacht habe. Ups..

Am meisten war ich natürlich auf die Nagellacke gespannt und als es endlich damit los ging, wusste ich gar nicht wohin mit mir, den Nagelrädern und meinen Nägeln, welche ich extra fürs Event am Morgen noch fix schwarz lackiert hatte. Da ist mir auch wieder eingefallen warum ich nur die linke Hand Euch zeige. Ich bin so unfähig mit der linken Hand die rechte Hand zu fotografieren :D Da half es noch nicht mal das Mareike den Auslöser gedrückt hat =D 

Ich muss sagen, mir gefallen die neuen Farben ausgesprochen gut,  The Porcelains sind so schön ♥ und ich freue mich so richtig aufs lackieren. Auch die neuen Farben der The Gel Nail Polishes sind bis auf 1-2 Farben genau mein Ding. The Jellys finde ich eher langweilig oder nein, langweilig wäre das falsche Wort. Verschiedene Farben wäre da wohl eher was für mich gewesen. Ein schönes Grün (hust) oder Blau ( :D) oder sowas. Rot, Orange, Pink ist halt ziemlich eintönig (für mich!) - wobei mir schon ein paar Ideen durch den Kopf geflogen sind. Vielleicht überzeuge ich mich selber ja vom Gegenteil, das "The Jellys" doch was sind. Die turn it...Topcoats find ich auch richtig gelungen, während mich der vintage style topcoat und der ice topcoat eher weniger überzeugten. Dazu aber dann in einigen Tagen mehr :)

Die Nagelpflege sieht auch aufm ersten Blick ziemlich interessant aus. Der essence studio nails green power strengthener klingt richtig gut und ich teste diesen seit Samstag. Da Pflege ja einige Zeit braucht, werde ich wohl erst in den nächsten Wochen auf die Nagelpflege Produkte eingehen. Was für mein ein Flopp ist, sind die essence quick&easy nail polish remover pads. Sie triefen etwas nach Öl und ich mag es gar nicht wie die Pads sich anfühlen. Entfernen ging auch eher schlecht. Abends im Hotel, nach dem ich alle Produkte vor mir ausgebreitet habe, bekam ich nämlich einen Lackanfall und wollte mich mal in Ruhe durch einige Lacke testen, was lag näher auch direkt die nail polish remover zu testen. Ich hatte morgens 2 Schichten essence the gel nail polish black is back aufgetragen und auf dem Event je 1-2 Schichten von den turn it.. effekt Toppern. Ich habe eine Ewigkeit rubbeln müssen, bis mal was abging und am Ende habe ich zum normalen Nagellackentferner gegriffen, weil ich keine Lust mehr hatte. Dafür, um auch was positives zu erwähnen, ist der Geruch ziemlich fruchtig und lecker. Ich mag die essence quick & easy Produkte sehr und finde es echt schade, das bei mir dieses Produkt so durchfällt. Wenn ich noch mal einen Lack mit nur einer Schicht lackiere, werde ich das Produkt noch mal testen. Vielleicht waren 3-4 Schichten zu viel?
Sonntags bin ich dann gegen 12 Uhr wieder nachhause gefahren und gegen 18 Uhr war ich auch daheim. Zum Glück musste ich nur einmal, in Köln umsteigen und wieder ging die Zeit recht gut vorbei. Wie oben erwähnt,  ist mein Kindchen ist Krank und so konnte sie nicht, wie geplant am nächsten Tag zur Oma, damit ich ganz schnell alle Lacke lackieren und fotografieren kann. Ich schaue aber, das ich es ganz schnell hinbekomme und die "Non Nailpolish" Produkte sind auch schon alle im Kasten.

Und da ich den Blogpost nicht ganz ohne neue Nagellacke beenden möchte, zeige ich Euch die vier Farben der essence I ♥ Trends The Metals :) 

I love TRENDS nail polish the metals

33 rose beats* / 8ml / 1,79€
I love TRENDS nail polish the metals
34 turn up the volume!*/ 8ml / 1,79€

I love TRENDS nail polish the metals
35 rock my soul*/ 8ml / 1,79€

I love TRENDS nail polish the metals
44 rebel at heart* / 8ml / 1,79€

Ich möchte mich vom ganzen Herzen bei cosnova/essence für das tolle Event bedanken bzw. für alle Events bei denen ich bisher dabei sein durfte. Ihr gibt Euch immer so viel Mühe und es macht immer so viel Spaß. Vielen Dank ♥ 

Folgende Bloggerinnen/Youtuberinnen waren dabei:
http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/


Was interessiert Euch am meisten? Was soll ich ganz schnell lackieren? 

Die Produkte sind ab Februar 2016 im Handel.

Bis dahin
Nicole

*Pr Sample

Kommentare:

  1. Es war mir eine Ehre, Deinen Auslöser zu drücken *kicher*
    War wieder so lustig und es war schön, Dich wieder zu sehen!! Hoffentlich auf bald mal wieder!

    Die Porcelaines gefallen mir übrigens auch richtig gut, habe die schon alle lackiert und geknipst, derzeit trage ich noch den mintigen auf den Nägeln. Schöne Farbe, ehrlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. am besten war die bank und wie wir sportlich gefordert wurden :D
      hab mich auch total gefreut dich wieder zu sehen :) hoffe wir sehen uns bald wieder ♥

      die porcelaines sind heute abend dran :D

      Löschen
  2. Uiuiuiuiui, die 4 Lacke gefallen mir schon mal sehr! Muss ich unbedingt haben. Mit denen lässt es sich sicherlich auch gut stempeln. ^^
    Ich bin auf die restlichen Produkte gespannt, die du zeigen wirst. :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe es noch nicht getestet mit dem stempeln, gehe aber stark davon aus das es super klappt bei denen.
      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  3. Huhu Nicole schöner Bericht! Ich fand das Event auch echt schön :) Whui rebel at heart sieht ja toll aus, den muss ich gleich mal lackieren :D LG

    AntwortenLöschen
  4. Hui, so auf einem Haufen sind das ja wirklich viele Produkte! Da weiß man gar nicht, wo man beginnen soll ... :)

    AntwortenLöschen
  5. Was? Wow!
    Da möchte ich das nächste mal auch dabei sein.
    Soviel Spaß würde mal wieder gut tun, zwischen den ganzen Klausuren.
    Dir noch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen