mein Wundermittel bei Neurodermits die SOS Micro Silber Creme und nicht ganz so schöne Nagelbilder mit essence 1001 party nights & essence waking up in vegas

23:20 Nicole 5 Comments

Hallo Ihr,
da möchte man wieder aktiv Bloggen und BÄM kam wieder ein kleiner Neurodermitis Schub dazwischen. An den schlimmsten Tagen hilft auch kein Photoshop mehr und daher hab ich meiner Haut einige Tage Nagellack Pause (bzw. Nagellackentferner Pause) gegönnt.

Vor 8 Jahren etwa fing die Neurodermitis an. Meine Hände (und zwar nur an den Händen) sahen wirklich furchtbar aus. Aufgeplatzte Blasen.. ich erspare Euch Details. Nach etlichen Untersuchungen und unfähigen Ärzten und einiges an Geld für diverse Tests, hat der letzte dann Neurodermitis festgestellt. Teilweise bekomme ich ohne Grund Schübe, manchmal sind Putzmittel oder ein neues Waschmittel die Gründe. Daher probiere ich kaum noch was neues aus. 

Ich habe alles an Medikamenten durch, inklusive Cortison und selbst gemixte Apotheken Kräuter Mischungen. Also hieß es einfach abwarten und nicht blutig kratzen :/ Bis ich in einer Facebook Gruppe von der SOS Micro Silber Creme gelesen habe. Einige Tage später kaufte ich sie mir und war kurz nach dem Auftragen schon hin und weg. Der unglaubliche starke Juckreiz war plötzlich erträglich und meine Haut spannte nicht mehr. Nach knapp drei Tagen waren nur noch letzte Reste (im wahrsten Sinne...) zu sehen. Und nach einer Woche war alles weg. WAAAAAS?? Was sonst Wochen, teilweise Monate gedauert hat, ging nun nach einer Woche weg. Unglaublich.

Sobald ich einen Schub spüre, benutze ich sofort die Creme 2-3x täglich. Manchmal kommt es gar nicht zu einem Ausbruch. Falls doch hält sich der Schub wirklich in Grenzen, im Vergleich vor der Behandlung mit der Creme. Im Falle eines längeren Schubs benutze ich die Creme mehrmals täglich und immer nach dem Händewaschen. Ich versuche in der Zeit auch so wenig wie möglich zu lackieren und meine Haut nicht zusätzlich mit Entferner zu nötigen. Daher kann es hier mal 1-2 Wochen Still sein. 
Und nicht nur bei mir wirkt diese Creme "Wunder". Mein Neffe hatte am halben Körper Neurodermits und hat seit der ersten Behandlung, vor etwa einem Jahr, mit der SOS Micro Silber Creme, KEINEN Schub mehr gehabt. Auch von Anderen weiß ich, das die Creme sehr gut hilft. Daher dachte ich beim letzten kleinen Mini Schub vor zwei Wochen, schreib mal darüber ;) Die ersten Tage vom Schub mag ich einfach nicht zeigen, daher gibt es hier Bilder von den "letzten Zügen" des letzten Schubes.

Die Creme kann man im dm, Müller und Rossmann kaufen, wenn man Glück hat ;) Meistens ist sie tatsächlich ausverkauft. Aber Freund google kann da bestimmt auch weiter helfen. Der Preis von 6,95€/100ml ist auch in Ordnung, ich habe weit aus höhere Summen für Mittel ausgegeben welche überhaupts nichts brachten. Sie riecht etwas seltsam aber das macht mir bei der Wirkung überhaupt nichts. Sie ist auch nicht so weiß wie es auf dem Bild aussieht, sondern hat einen leichten grauen Schleier.Lackiert habe ich übrigens den essence the gel nail polish 1001 party nights* und essence waking up in vegas.**


Habt Ihr Probleme mit Neurodermitis?

Bis dahin
Nicole

*PR Sample
** Ein dank an Moritz für die Inspiration (:
Die Creme ist kein PR Sample!


Kommentare:

  1. Hi! schön dass du endlich mal was gefunden hast was dir hilft! Ich kann nachempfinden wie du dich fühlst, ich habe zwar kein Neurodermitis, aber Schuppenflechte, was keinen Juckreiz ausolöst aber furchtbar aussieht und man nur sehr schwer unter kontrolle halten kann. Ich denke ich werde mir die Creme mal kaufen um sie für meine extrem trockenen und rissigen Hände auszuprobieren, wer weis, vielleicht bringt es da auch was. Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, oh das hört sich nicht schön an. Ein Versuch ist die Creme ja auf jeden Fall wert :) Vielleicht hilft sie ja, kannst dich ja melden, wenn du sie getestet hast..
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich finde die Bilder überhaupt nicht unschön :D

    Ich hatte als Kind auch Neurodermitis in den Arm- und Kniebeugen. Bei mir hat allerdings nur Cortison-Creme geholfen. :)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Danke Dir :) wie geschrieben, das ist so gegen Ende von einem Schub ;D
      Cortison in Tabletten und Creme Form haben mir leider nicht geholfen :/ Aber schön das es dir als Kind geholfen hat und du jetzt davon verschont bist.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Ich leide leider seit der Geburt an Neurodermitis. Mal mehr, mal weniger. Und dann auch am gesamten Körper. Wobei ich immer noch Glück habe. Bei meinen Kuraufhalten waren einige, die es wirklich fies erwischt hat. :(
    Silber Cremes helfen mir aber auch immer ganz gut. :)

    AntwortenLöschen