Manhattan Manhattan Lotus Effect Nail Polish 78T

00:44 Nicole 5 Comments

Hallo Ihr,

endlich! ENDLICH!! Sind wir umgezogen. Hier herrscht zwar das totale Chaos, aber wir sind drin. Endlich vom Schimmel weg (durften unser ganzes Schlafzimmer entsorgen >.< ), endlich mitten in der Stadt (Hallo dm!, Hallo Rossmann!, Hallo Douglas! :D) und das allerbeste, in 2 Jahren wird genau gegenüber von uns ein riesiges EKZ kommen :D Na ich hoffe doch auf viele tolle Shops (Kiko!? Wäre ja toll und zeitgleich mein Untergang) Fakt ist aber wohl, das ein Müller rein kommt.
Da ich hier noch nichts aufgebaut hab, was nur ansatzweise nach Nagellack aussieht, habe ich gerade in meinem Ordner aufm Laptop gewühlt und habe noch einen tollen Lack gefunden, der mich wirklich begeistert hat. Natürlich (mal wieder) blau (entschuldigt! Bald kommt was Mädchenhaftes! Versprochen!).

Ich blogge zwar nicht vor, aber Fotos mach ich manchmal schon viel eher. Dann notiere ich mir, wie ich den Lack beim auftragen fand, wie die Deckkraft ist, etc. Wenn ich dann mal berichte, schaue ich auf meine Notizen. Also der Text ist heute frisch, die Bilder entstanden aber noch in der alten Wohnung.

Im Übrigen haben wir ja ein Zimmer „zu viel“. Eigentlich sollte es eine Art PC Raum werden. Da mein Freund seinen Rechner lieber im Wohnzimmer stehen hat, werde ich den Raum ganz uneigennützig für meine Lacke und Besucher dekorieren :D Habt Ihr Interesse zu sehen wie sich die „noch“ Abstellkammer in einen Nagellack-Raum (Lack Zimmer hört sich wohl etwas.. hust komisch an) verwandelt? Der Raum ist zwar recht klein, aber man kann ja aus allem was schönen machen. Wenn Ihr einen extra Nagellack-Raum habt oder eine Nagellackecke, dann gibt mal bitte Input :D
Regale an den Wänden mag ich nicht machen, da der Raum, wie geschrieben, zu klein ist und ich befürchte die Wände halten so viele Lacke nicht stand hahaha.

Da fällt mir ein, ich habe heute (bzw. gestern) Instagram wieder entdeckt. Vor Ewigkeiten hab ich mir die App mal runter geladen. Aber, nicht wirklich genutzt. Da eine total tolle Freundin gestern Mama geworden ist (falls Du das hier liest ♥ ♥ ♥ ) habe ich Instagram wieder installiert, da sie dort Bilder gepostet hat. Und siehe da, ich habe sogar „Anhänger“ nun wenn das mal nicht motiviert ;) Wer lust hat mir zu folgen der möge bitte hier  klicken!
Jetzt aber zum Lack :D




Manhattan
„78 T“
11 ml // Nachtrag: Der Lack ist im

Standart Sortiment erhältlich!


Konsistenz:
Eine eher festere Konsistenz, fast gelig, aber nicht klebrig. Kam super damit klar.

10 von 10 Punkten


Auftragen:
Hier konnte mich der Lack am meisten Überzeugen. Denn das Auftragen gelang mir wirklich mühelos. 10 von 10 Punkten


Deckkraft:
Man nehme entweder eine gute Ladung Lack oder zwei ganz dünne Schichten. Erste empfehle ich aber eher. 

10 von 10 Punkten.


Trockenzeit:
Obwohl ich den Lack etwas dicker aufgetragen hab war dieser relativ schnell Trocken. Insgesamt 5 Minuten, ehe ich mich einen „Ist der Lack trocken“ test traute – welcher er bestand.
9 von 10 Punkten.



Haltbarkeit:
Ich habe den Lack glaub ich sogar etwas länger als normal getragen, da ich durch den Umzugsstress teilweise zu nichts kam. Nach dem vierten Tag kam er aber ab, da die Tipwear (welche am zweiten Tag sich langsam zeigte) dann doch zum absplittern führte.
7 von 10 Punkten




Farbe:
Ich liebe ja Blau (wisst ihr ja!) Mir ist es etwas schwer gefallen, die Farbe zu beschreiben. Also fragte ich Christin, schickte ihr zwei Bilder und Ihre Antwort, hat mir so gut gefallen, das ich sie einfach mal frech und dreist zitiere:
„Weißt woran mich das auch erinnert. Sternenhimmel. blauer Sternenhimmel. hahaha und der Flimmer sind die Sterne Sternenhimmel im Planetarium. Eindeutig.“


Das lass ich mal so stehen! Und da der Lack EINDEUTIG blau ist =D bekommt er auch eindeutig volle Punktzahl.
10 von 10 Punkten.

Gesamt: 56 von 60 Punkten

Fazit:
Hübscher Lack, hält relativ gut, Glänzt bombastisch. Wer die Farbe mag, wird den Kauf nicht bereuen!

Bis dahin





 




PS: Ich berichtete ja davon, das ich im Douglas nach dem Butter London Aufsteller fragen wollte. Hab ich auch getan. Denn ich sah ihn nicht mehr. Leider wurde er schon abgeholt, es gab noch ein paar klägliche Reste an Lacken, wovon mich keiner Farblich angesprochen hat (und die mich angesprochen haben, hab ich schon). Tja kein BL Aufsteller für mich :(



****Dieser Nagellack wurde mir kosten- und bedingungslos von Manhatttan zur Verfügung gestellt. ****

Kommentare:

  1. Woha, der ist ja richtig schön *.* Ist der ausm Standart Sortiment?
    Die Farbbeschreibung von Christin ist voll süß <3 =) Aber auf jeden Fall sehr treffend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups vergessen bei zu schreiben: jap im normalen sorti erhältlich :))

      Löschen
  2. Lack-Zimmer? Klingt gut, ich will auf jeden Fall Fotos ^^
    Der Lack hier ist aber auch echt schick. Und ich brauch keine Mädchenlacke, zumindest nicht dringend ;)

    AntwortenLöschen