„ticket to paradise“ TE / essence Nagellack "dive with me to the island"

23:55 Nicole 5 Comments

Hallo Ihr,

wir sind immer noch nicht (!!!) umgezogen. So unglaublich was wir alles mit der neuen Wohnung erleben. Aber wir geben nicht auf. Internet ist schon dort angeschlossen, d.h. Also wir haben zuhause in der „alten Wohnung“ keines mehr. Wie gut das meine Mutter neben an wohnt und ich bei Ihr über WLAN rein kann. 

Mit Glück (ganz viel Glück) ziehen wir Sonntag um. Sofern wir die Genehmigung bekommen, denn genau an diesem Wochenende ist da so ne blöde Autoshow (für eine Nagellack Show hätte ich es ja noch verstanden). Morgen bekommen wir Bescheid ob wir es dennoch in die Fußgängerzone mit dem Umzugswagen dürfen. Wenn nicht, heißt es nochmal eine Woche warten. Nun ja, der Laminat kommt eh erst nächste Woche. 1001 Baustellen sag ich Euch.
Umso schöner, wenn man 'Lackige' Post bekommt ;)

Essence schickte mir einige Produkte der „ticket to paradise“ TE zu und dabei waren auch zwei Nagellacke.

Über die Lacke hab ich schon einiges auf dem Dashboard lesen dürfen und musste doch hier und dort schmunzeln „Zwei Schichten dann deckt der Lack erst“. Hmm, auf den Fläschchen steht jedoch „semi-transparent“ - also ist es ja irgendwie gewollt, das da nichts deckt – aber gut, das lasse ich so jetzt mal stehen und berichte mal über meine Eindrücke.


ticket to paradise“ TE / essence
01 dive with me to the island

8 ml / 1,79 €

1 Schicht.
Konsistenz:
Eine gelartige, eher dick flüssigere, als dünnflüssige Konsistenz.
9 von 10 Punkten


Auftragen:
Nun, ich als „Komplett-Deckender-Nagellack-Junkie“ fand es merkwürdig, zu wissen, eine Schicht und ende ;D Das Auftragen war okay, zumindest „lief“ der Lack nicht weg. Aber gleichmäßig bekam ich es nicht wirklich hin. (Siehe Bilder).
5 von 10 Punkten





Deckkraft:
Eine vollständige Deckkraft ist hier nicht vorhanden, zumindest nicht nach 2 Schichten, aber (!) es ist auch gar nicht gewollt. Der Lack soll „semi-transparent“ sein, also warum x Schichten lackieren, wenn der Lack gar nicht dafür gedacht ist. Daher kann ich hier wohl schlecht über die Deckkraft meckern ;) Und lasse hier die Punktevergabe aus.

 
2 Schichten
Trockenzeit:
Es hat auch Vorteile einen „Semi-Transparenten“ Nagellack zu lackieren. Eine Schicht und fertig = ganz schnell trocken. Auch die „mal testen“ zweite Schicht, war sehr schnell getrocknet. Top!
10 von 10 Punkten.
Haltbarkeit:
Habe den Lack erst 24 Stunden getragen – und auch da mag ich keine Punkte vergeben, da so kurz es nicht aussage kräftig genug wäre ; ) Aber bisher keine Tipwear. 
 
Farbe:
Ein helles Türkis, was aber so „richtig“ erst wirkt, wenn man es öfters Aufträgt. Ich finde die Farbe an sich eigentlich schön, aber als semi-transparent dann doch zu langweilig.
7 von 10 Punkten:                                       Gesamt: 31 von 40 Punkten


oben 2 Schichten, unten 1 Schicht.
Fazit: Wer transparente Lacke mag, wird hier richtig Spaß haben. Die Trockenzeit ist wirklich super und das gleichmäßige lackieren, bekommen die Profis, die öfters solche Lacke tragen sicherlich gut hin. Ich bin dann doch eher die, die drückendere Lacke braucht.

Und hier ein Bild von „my treasure island“
  
Was sagt Ihr zu den Lacken, habt Ihr die TE schon gesichtet und was mitgenommen?

Beim „Giveaway“ Gewinnspiel hat übrigens Sandra L. Gewonnen, habe Ihr schon gemailt :) An alle anderen: Es kommt bestimmt bald wieder ein kleines – oder großes – Gewinnspiel ;)


Bis dahin


Kommentare:

  1. Ich glaub ich bin auch mehr der Fan von deckenden Lacken... :D Die LE hab ich schon gesichtet, aber ich muss ehrlich sagen, dass mich da nichts wirklich angesprochen hat...aber ist auch gut so - sonst hätte ich dm noch mehr geplündert heute ;D

    Die Farben an sich sind schön von den Lacken, und wenn man das semi-transparente mag, ist es auch ne tolle Sache..auch mal was anderes ;)

    AntwortenLöschen
  2. also ich finde das semitransparente eigtl. ganz schön, aber 2 schichten scheinen ja dann doch notwendig zu sein :-)

    AntwortenLöschen
  3. Semitransparent... Nix für mich ^^ ne ne, ich mag es lieber Deckend. Mag kein Nagelweiß sehen, find die bei mir zu ungleichmäßig. Auch wenn die erste Farbe an sich echt schick ist :)

    AntwortenLöschen
  4. Semitransparente Lacke gefallen mir gar nicht, stelle ich gerade fest :D
    Ich habs lieber wenn alles schön deckt, auch wenn beide Farben eigentlich super schön sind, bei mir einziehen werden sie nicht ;)

    Liebste Grüße, Niccy
    http://jennyandniccy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie finde ich transparent echt Interessant.

    AntwortenLöschen