China Glaze Queen B.

23:59 Nicole 5 Comments

Hallo Ihr,
die Aktuelle Herbstkollektion „Autumn Nights“ von China Glaze ging leider nicht an mir vorbei. Denn als ich auf einer „Lack Party“ Bilder von zwei Lacken sah, war mir klar DIE MUSS ICH KAUFEN! Gedacht, getan. Und da hatte ich sie im Briefkasten, meine zwei Hübschen. 

Heute stelle ich Euch Queen B vor.
Wieder ein blauer Nagellack, ist ja nicht so das ich schon drölfmillionen davon habe, nein nein! Tatsache ist aber, glaube ich, so ein Blau habe ich noch nicht. *Grübel* Damit ich mich aber erinnern kann, habe ich mir vor einigen Wochen bei ebay Nagelfächer bestellt, welche nun endlich da sind. Ich kann es kaum abwarten, alle Lacke zu lackieren. Wobei ich befürchte die Menge wird nicht ausreichen. Aber ich schweife vom Thema ab.

Darf ich vorstellen, einer DER Herbstlacke 2013 (zumindest für mich!)

China Glaze
Queen B.

14,0ml / Preis je nach Shop und ob In- oder Ausland.


Konsistenz:
Etwas flüssig, aber noch im Rahmen.
9 von 10 Punkten

Auftragen:
Bei zu viel Lack auf dem Pinsel, neigt der Nagellack dazu in die Ränder zu laufen. Aber mit weniger drauf, ist die Schicht super gleichmäßig aufgetragen.
10 von 10 Punkten

Deckkraft
Eine (!) Schicht.
10 von 10 Punkten  



 


Trockenzeit:
Ungefähr 10 Minuten brauchte Queen B. Dann doch Aber Königinnen brauchen manchmal halt länger.
8 von 10 Punkten.

Haltbarkeit:
Drei Tage, keine Tipwear OHNE Topcoat (jedoch mit Basecoat, da ich bei Blauen Lacken generell Angst vorm verfärben habe).
10 von 10 Punkten.

Farbe:
Ein eher warmes Blau, welches sich sehr schlecht auf Fotos einfangen lässt. Queen B. glänzt ohne Topcoat so bombastisch ;)
10 von 10 Punkten

 
Gesamt Punktzahl: 57von 60 Punkten
Fazit: ♥ Ich bin verliebt.
PS. Nächste Woche stelle ich Euch dann den zweiten Lack vor, den ich aus der Autumn Nights Kollektion gekauft habe. Hier schon einmal ein Bildchen: von Tongue & Chic ♥

PPS: Ob Queen B. wegen Blair aus Gossip Girl so heißt? *mhmmm*
Zu was Anderem.

Wisst Ihr was grausam ist? Wen der eigene Laptop plötzlich sagt: Unerwarteter Fehler!
Gütigerweise, fuhr mein Laptop dann nach drei Stunden doch mal runter um dann wieder direkt Hochzufahren. Und was zickte er dann? Internet? Höh? Netzwerkverbindungen? WLAN? WAS IST DAS?

Das heißt ich kämpfe seit 2 Tagen mit dem blöden Ding und alles was ich versucht habe, brachte gar nichts, außer das beim „Reparieren der Fehler“ ein „Es ist ein Fehler aufgetreten, der Fehler kann nicht behoben werden.“ Aufblinkte.

Ich weiß schon, warum meine Rechner und Laptops immer „männlich“ waren bzw. sind :D
Nun, das heißt also morgen, formatieren. Ich bin mit Computern groß geworden, dennoch habe ich etwas schiss, denn WIN8 ist für mich immer noch Neu. Und Laptops zicken meiner Meinung nach mehr als Rechner. Und jetzt ist es ein Ultrabook, so ganz ohne Laufwerk und so. Mal schauen wie ich das hinbekomme, werde erst mal alles auf die Externe ziehen müssen. Ich laber Euch damit voll, weil im schlimmsten Fall, ist NICHTS (!) vorgebloggt (mache ich i.d.R. zum Leidwesen von Tine eh nie, bis sehr selten). Also falls es in den nächsten Tagen etwas stiller sein sollte, wisst Ihr Bescheid!

Nun sitze ich an meinem Lappi und Tippe um gleich alles auf den USB Stick zu ziehen, damit ich an dem Rechner meines Freundes alles hochladen kann. Ich liebe ja sowas... not.

Bis dahin

Kommentare:

  1. Toller Lack <3
    Ich drücke die Daumen für den Laptop. So alt kann der ja nicht sein, mit Win8. Ich mag ja meinen Standard-PC ^^ der Laptop ist für mich nur Notlösung für unterwegs. Das Ding ist halt schon was älter, lahmarschig und der Bildschirm fällt fast ab ^^ aber: geschenkter Gaul und so... Besser als nichts. Muss aber auch mal neu installieren. Damit die ganzen Altlasten meiner Schwester mal weg sind... *meh* keine Lust...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke fürs daumen drücken :)
      werde den scheißer heut formatieren. bringt halt nix :( den lappi habe ich mir im april glaub ich gekauft. also ganz neu.. aber naja die software hat ja nicht direkt mim lappi selber zu tun :D
      komisch auch, normalerweise hab ich nie anti viren programme drauf oder so. aber letzte woche dachte ich, wäre mal praktisch. seitdem spinnt das ding.. sag ja ohne ists besser. wenn mal nen virus kommt, muss man i.d.R. eh formatieren :D

      und ja der lack ist toll <3

      Löschen
  2. Hey
    Ich kenne China glaze nur aus meinem aupair jahr in San Francisco, wusste gar nicht das es China glaze auch in Deutschland gibt. Wo bekomme ich dem hier?
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand das so süß, wie du auf mich zugerannt bist und dich vorgestellt hast :) Hoffe wir sehen uns mal wieder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat mich so gefreut dich endlich mal zu sehen :)

      Nächste Mal hoffentlich im ruhigeren Rahmen dann.

      Tine

      Löschen