Astor NailArtist Black & White Collection Check Matte und Game of Graphics

16:18 Nicole 13 Comments

Hallo Ihr,
vor einigen Tagen sah ich die ersten Bilder von den Lacken der neuen Astor Collection Black & White in einer Facebook Gruppe und mir war klar, das ich auf jeden Fall zwei Der Lacke haben möchte. Heute habe ich endlich im Rossmann, in einer Ecke (hätte ich nicht in das Regal geschaut wäre er mir nicht aufgefallen) den Aufsteller gefunden.

Und so durften Check Matte &  Game of Graphics bei mir einziehen ♥ 
 
ASTOR | NailArtist Black & White Collection - Check Matte
2,99€ / 6 ml 

Konsistenz: Dickflüssig, aber nicht klebrig. 8/10

Auftragen:
Relativ gleichmäßig und gut ließ sich der Lack verteilen. 8/10

Deckkraft:
Zwei „gute“ Schichten oder eine sehr gute Schicht. 8/10

Trockenzeit:
War mehr als in Ordnung. Erste Schicht 5 Minuten, zweite weniger als 10 Minuten. 9/10

Haltbarkeit:
Noch im Test, daher keine Bewertung.

Farbe:
Unschwer zu erkennen. Schwarz mit Matten finish. 10/10

Gesamt:  43 von 50 Punkten.

Fazit: Ich hatte mal vor einiger Zeit einen Matten schwarzen Lack, der viel weniger Qualität hatte und keinen Tag hielt. Ich liebe, ab und an, diesen kühlen, edlen Nail Look und bin froh endlich einen zu haben, der schnell zu Lackieren ist. 



ASTOR | NailArtist Black & White Collection
Game of Grphics
2,99€ / 6 ml 
 


Wie findet Ihr die Lacke? Habt Ihr den Aufsteller schon gesichtet?

Bis dahin



Kommentare:

  1. den schwarzen find ich total schön, gefällt mir super gut :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven und Music | Endless Love

    AntwortenLöschen
  2. Den schwarzen habe ich mir auch geholt, allerdings hat der in unserem Rossmann 3,49€ gekostet. Der Topper war irgendwie nichts für mich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe nochmal auf den kassenbon geguckt, 2,99€ bei uns. weiß aber nicht ob grad ne aktion war, also abgezogen wurd nix an rabatt oder so hmmm

      Löschen
  3. joa, schick. den topper gabs von china glaze mal :D

    AntwortenLöschen
  4. bei dem Topper ist Astor wohl ein bisschen arg langsam :D den gab es genau so bzw. sehr ähnlich schon von anderen Marken...
    aber der schwarze ist toll! :)
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha ja das dachte ich mir auch. aber besser spät als nie :D

      Löschen
  5. Der weiße würde mich noch interessieren :) Mal sehen und habe jetzt auch nur einen der Topper bei mir stehen :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den hatte ich auch in der hand, aber da ich mit dem butter london so glücklich bin, habe ich den stehen gelassen und warte erstmal ob in der bloggerwelt demnächst was darüber zu lesen ist.

      Löschen
  6. Der matte Lack sieht richtig, richtig cool aus! Der andere ist ein bisschen Geschmacksache. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Die sind beide unheimlich chic!
    Der schwarze erinnert an eine Tafel :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich versuch gerade den matten Lack zu lackieren und er "reißt" mir total, deswegen hab ich gegoogelt und bin auf deinen blog gelangt. Scheinbar hast du einen guten erwischt, das ärgert mich total. Bei dir sieht er echt schön aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider hast du keine mail addy da gelassen. hoffe du liest das ;)
      nimm einfach ne "dickere" schicht, das hilft :) lg nicole

      Löschen
  9. Bin leider nicht so vom Top Coat überzeugt... der Pinsel nimmt viel Top Coat auf aber seeehr wenig Partikel. Schade !

    AntwortenLöschen