nyx, p2 & astor

04:08 Nicole 7 Comments



NYX Girls Nr. 123 Sexy Plum
12ml
Preis: 4,95 Euro
Gekauft bei: Douglas





Konsistenz:
Etwas flüssig, was mich jedoch nicht stört und eigentlich, wenn man an die relativ schlechte Deckkraft denkt, recht praktisch, da er schnell dadurch trocknet.
7 von 10 Punkten

Auftragen: 
Auch wenn der Lack  etwas flüssig ist, lässt er sich gut und gleichmäßig auftragen. 
10 von 10 Punkten.

Deckkraft:
Leider braucht man mindestens 3 Schichten damit der Lack richtig schön zur Geltung kommt. Mein Tip: Mit einem roten Lack den Nagel grundieren, danach ist nur noch eine Schicht nötig.
3 von 10 Punkten

Trockenzeit:  
Durch die vielen  (dünnen) Schichten, trocknet der Lack sehr schnell.
10 von 10 Punkten

Haltbarkeit:
Der Lack hält ohne TopCoat ziemlich gut, habe ihn nach 3 Tagen jedoch abgemacht, da er etwas an Glanz verlor.
8 von 10 Punkten.

Farbe:
Je nach Licht wirkt er schwarz-rot, der schöne Schimmer kommt erst bei direkten Licht zur Geltung, was die Farbe, meiner Meinung nach, sehr aufregend macht. Er Glänzt auch ohne Top-Coat sehr schön.
10 von 10 Punkten


Gesamt Punktzahl: 48 von 60

Fazit: Ich mag die Lacke von NYX, ich habe auch noch einige hier rumstehen, über die ich bald mehr Berichten werde. Sobald ich das nächste mal meinen Freund dazu bekomme bei Douglas zu bestellen zu dürfen, werden es wohl dann noch einige (viele -.-) mehr! Hab da schon 2-3 in die engere Auswahl gezogen.


p2 Color Victim 620 artful 
 +
 (essence nail art CRACKING) ich bewerte jedoch hier nur den p2 Lack, zu sehen ist der Lack einmal ohne den Cracking und mit. Über den (tollen!!) Cracking Lack werde ich demnächst Berichten.
8 ml
Preis: 1,55 Euro
Gekauft bei: dm markt

Konsistenz:
Wie gewohnt von den p2 Vicitim Lacken, ist der Lack cremig und nicht zu flüssig.
10 von 10 Punkten

Auftragen: 
Der Lack lässt sich sehr einfach und gleichmäßig auftragen und hinterlässt keine streifen.
10 von 10 Punkten.

Deckkraft: 
Ich bevorzuge es, wenn der Lack richtig deckend ist und man auch durchs Licht nicht den Nagel darunter sieht. Daher mache ich immer 2 Schichten. Er ist also bei der ersten Schicht zwar schon sehr deckend, aber ich fand bei der zweiten Schicht war er viel kräftiger und schöner.
8 von 10 Punkten.

Trockenzeit: 
Die erste Schicht trocknete innerhalb 10 Minuten, die zweite war ca. in der selben Zeit trocken, so das ich den Top-Coat drüber machen konnte.
8 von 10 Punkten.

Haltbarkeit: 
Ohne Top-Coat hält der Lack erfahrungsgemäß leider nicht sooo lange, was mich jedoch oft wenig stört, da ich meistens nach 3-4 Tagen die Farbe wechsel ;)
6 von 10 Punkten

Farbe: 
Die Farbe kommt leider auf den Bildern nicht wirklich zur Geltung. Ich würde die Farbe Türkis-Minz-Grün beschreiben, sehr knallig und auffallend. Wirkt in dieser kalten Jahreszeit auf jeden Fall sehr farbenfroh und auffallend. Ich mag generell Lacke in dieser Farbrichtung, fand jedoch mit dem Cracking sah er interessanter aus.
9 von 10  von Punkten.

Gesamt Punktzahl: 51 von 60 Punkten.

Fazit: Dieser Lack war definitiv kein Fehlkauf, zwar hab ich ihn schon länger in meiner Sammlung stehen, kam aber erst jetzt dazu ihn mal zu lackieren. p2 hat ein gutes Gefühl für Farben, daher werde ich garantiert, meine p2 Sammlung bald (noch mehr) vergrößern.





ASTOR Fash’n Studio Nr. 70
6 ml
Preis: ca. 3,00 Euro
Gekauft bei: dm markt


Konsistenz: 
Nicht zu flüssig und nicht zu cremig, genau Richtig, ich wünschte mir alle meine Lacke hätten diese Konsistenz!
10 von 10 Punkten

Auftragen:
Ich war ziemlich beeindruckt von dem Astor Fash’n Studio Lack, er ließ sich sehr einfach auftragen, hinterließ keine streifen.
10 von 10 Punkten

Deckkraft: 
Leider muss man mindestens zwei Schichten auftragen, damit der Lack schön deckt und die farbe richtig „knallt“, auf einem der Fotos sieht man wie der Ringfinger nur eine Schicht hatte, daher sind zwei Schichten ein muss.
5 von 10 Punkten

Trockenzeit: 
Die erste Schicht war innerhalb weniger Minuten trocken, wie auch die Zweite, nach kurzer Zeit (etwa 15 Minuten nach dem letzten Strich), hatte ich schon keine Angst mehr eine Macke zu machen. 10 von 10 Punkten.

Haltbarkeit: 
Ich hab vor einiger Zeit den Lack bei einer langen Clubnacht getragen, und schon vor dem Stylen drauf gehabt, selbst diesen Marathon samt Clubnacht überlebte er sehr gut, erst nach 3 Tagen musste ich ihn abmachen, aber auch nur, weil ich eine Dose so schwer aufbekam, das er splitterte :( ohne meine Unfähigkeit hätte er bestimmt locker noch 2-3 Tage gehalten. Daher 10 von 10 Punkten
10/10 Farbe: Ein schönes knalliges Blau, etwas dunkler als das „gewohnte“ Royalblau. Auf den Fotos kommt die Farbe meiner Meinung gut zur Geltung. Mir gefällt sie ausgesprochen gut.
9 von 10  von Punkten.

Gesamt Punktzahl: 51 von 60 Punkten.

Fazit: Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mir nie selber einen Astor Lack gekauft hätte, aber mein Freund kam beim Shopping im DM Markt mit dem Lack an, ihm gefiel die Farbe und bei einem Lack UMSONST (er bezahlte :D) sagt Frau schließlich nie nein! Er überraschte mich (der Lack! mein Freund macht das öfters), daher hab ich mir einige Tage später nochmal im Astor Regal umgesehen, leider gefiel mir keine Farbe, aber falls ASTOR mal wieder was schönes hat, werde ich nicht zweimal überlegen, sondern direkt kaufen.

Kommentare:

  1. Toll dein Blog! Werde mir dann mal den türkisen p2 Lack mit Cracking holen. Hat mich überzeugt!
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Der erste Lack ist sooooo schööön <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaa bin so verliebt in den lack.. vorallem glitzert er so super schön

      Löschen
  3. Hey,finde dein Blog sehr schön,das einzige wofür ich dir ein Tipp geben möchte,ist die Fotos sehen manchmal etwas überbelichtet aus.Ansonsten gefällt mir dir Rest sehr gut besonders dein Hintergrund =)!
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das mit den fotos lief nicht so wie gewollt, aber die nächsten sind besser :) thx

      Löschen
  4. Hey =)!

    Würde mich freuen wenn du an dem Tag "did you know" mitmachen würdest.Habe dich auf meinem Blog getaggt,dort findest du diesen auch.
    http://chaos-n-beauty.blogspot.com/

    Liebe Grüße
    Chaosqueen

    AntwortenLöschen