uma Addicted to Nailpolish Neon Collection

16:38 Nicole 9 Comments

Hallo Ihr,

addicted to nail polish. Jaaaa so heißt unser Blog :D Aber auch die Neue LE von uma! Haha! Passte also perfekt, als letztens in meinem Briefkasten, drei der hübschen Lacke von uma, aus der „Addicted to Nailpolish Neon Collection“ lagen.

Das besondere daran, das einige Lacke einen Matt Effekt haben. Nun unter meinen drei Testlacken war auch einer, mit dem Aufkleber „Matt“ aber dazu gleich mehr.




uma cosmetics
addicted to nail polish neon collection
cool (12) (laut Promo Bild)
auf dem Lack selber steht jedoch scream!
8ml / ca. 2,50 €
Erhältlich: u.a. real, metro


Konsistenz:
Eine schöne Mischung, nicht zu cremig, nicht zu flüssig.
10 von 10 Punkten

Auftragen:
Beim Auftragen hatte ich ein wenig das Problem, das der Lack nicht „verläuft“, obwohl er eigentlich nicht flüssig ist. Ansonsten war alles in Ordnung.
8 von 10 Punkten


 
Deckkraft
Da man eine weiße Base benötigt, braucht man auch nur eine Schicht.
8 von 10 Punkten  

Trockenzeit:
Die Trockenzeit war Super, innerhalb weniger Minuten war der Lack trocken.
10 von 10 Punkten.

Haltbarkeit:
Keine Bewertung, da ich (leider) keine Zeit bisher hatte die Lacke länger zu tragen, als einen Tag.
- Ohne Bewertung -



 

Farbe:
ich würde sagen ein knalliges blau, aber so richtig Neon empfand ich es dann doch nicht. Zwar knallte es, aber halt nicht neon artig. Trotzdem eine schöne Farbe :)
8 von 10 Punkten

 
Gesamt Punktzahl: 42 von 50 Punkten


Fazit: Ich finde vorallem den Namen der Kollektion wirklich gelungen, die Lacke aber auch. Sehr günstig und trotzdem eine gute Qualität. Man sollte auf jeden Fall einen weißen Lack als Base benutzen. Aber das hat man ja eigentlich immer, bei Neon Lacke. Schade da es hier keine uma Lacke in der Nähe zu kaufen gibt, sonst hätte ich wohl noch ein paar dazu gekauft.


Bei „10 Fly!“ war im Grunde gleich, nur beim Auftragen zickte der Lack etwas mehr und war etwas streifig und der Matt Effekt blieb aus. Was mich aber nicht stört ;)

Ich finde es ja witzig, eine Kollektion, die „fast“ so heißt wie unser Blog :D vielen Dank an uma, nicht nur für die Lacke (die auch noch die Farben hatten, die mich am meisten interessierten), sondern auch für das Poster. Dazu liebe Leser, aber in naher Zukunft dann mehr (Mein Nagellack Zimmer nimmt langsam Form an).

Bis dahin

 






pr samples

Kommentare:

  1. Die Farben sind der Hammer, hätte das jetzt gar nicht von UMA gedacht.

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns gabs UMA nu bei Karstadt, und jetzt ist die ganze Theke plötzlich weg :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir gibt es nirgendwo uma, müsste bis köln fahren :/ (und da weiß ich gar nicht ob es die theke noch gibt..) aber online, bei uma kann man sie bestellen (wobei ich die neon collection jetzt nicht dort gesehen hab)

      Löschen
  3. Was für coole Farben! Leider bekomme ich nirgends UMA her :(

    Allerliebste Grüße :)
    Aimie

    http://www.channelofcreation.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey, ja die farben sind echt schön. online kann uma bekommen, auf der uma seite direkt, jedoch hab ich die neon lacke nicht gesehen (oder ich bin blind) :(
      grüße
      nicole

      Löschen
  4. Bei uns gibt es uma bei Real..

    AntwortenLöschen
  5. Das ist echt mal ne tolle Kollektion. Leider habe ich auch keinen uma-Anbieter in meiner Nähe.. schade! Die hätte ich wirklich gerne mal ausprobiert.
    Aber das mit dem Namen ist ja echt ein witziger Zufall :D

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen