essence Paper Print oder auch: ein zerstörter Traum

11:54 Nicole 21 Comments

Hallo Ihr,
letzten Freitag war ich kurz im dm und staunte nicht schlecht, als ich das neue Sortiment von essence blickte. Da mich die ganze Zeit das Paper Print Set interessierte, kaufte ich dies direkt.

Ich kam leider dann erst Sonntag dazu das Paper Print Set zu testen, oh ich malte mir das ganze Wochenende ein hübsches Nailart in meinem Kopf aus ;) und war voller Begeisterung Sonntag. Lackierte mir die Nägel schön weiß, extra mit Cotton Buds von butter London, damit es schnell gut trocknet (weil das soll ja das wichtigste sein, das der weiße oder beige „Base“ Coat richtig trocken ist. Aber ich wartete trotzdem eine halbe Ewigkeit ehe ich mich dran versuchte, mein gewünschtes Muster auf den Nagel zu bekommen.


 

Nun der erste Versuch scheiterte grausam:
Ich dachte in meiner immer noch anhaltenden Euphorie: Vielleicht geht’s mit butter London ja nicht :D Also lackierte ich dann zwei Nägel mit dem weißen BeYu und zwei Nägel mit meinem hellsten essence Lack (irgend so nen hell rosa schimmernden). Da wartete ich natürlich auch ewig, ehe ich einen versuch startete. Ja ich war sogar so dreist und hab einen Finger mit Instadry Lack bepinselt. Nun ja, kein Nagel konnte mir ein gelungenes Paper Design zeigen. :( Ich weiß nicht ob es an meiner Unfähigkeit liegt? Oder am „nicht“ trockenen Lack (wie sehr trocken muss er sein? 
  

Wenn ich mit dem Nagel keine Macken mehr rein hämmern kann ist der Lack für mich trocken!) Ich habe dann gestern einen Nagel weiß lackiert, und ihn über 18 Stunden (!) Trocknen lassen. Nun ja, immer noch kein Ergebnis. Eigentlich wollte ich Euch heute mein super schönes, einzigartiges ;) 

Nageldesign mit den Paper Print Set zeigen. Nun stattdessen zeige ich meine paar jämmerlichen Bilder (denn ich war der Meinung das ich, wenn es geklappt hat, ein Richtiges „Tutorial“ mache mit „guten“ Fotos. Scheiß Ergebnisse wollte ich nicht super darstellen :D haha. Also gibt’s heute nur schlechte Bilder zu einem schlechten Produkt. Zumindest für mich. Ich hab an alles gedacht. Das Papier war pitsch nass (einmal bisschen nass). Der Lack war trockner als die Wüste, ich hab gernau 15 Sekunden das Papier mit einem Wattepad drauf gedrückt. Etc. 


Ich bin traurig :( denn bin ich unfähig? Oder ist es das Papier? Warum klappt es bei 1-2 Leuten? Und bei 398439 Leuten nicht? 


Ich geh ne Runde weinen, denn mein Design war wirklich hübsch (okay haha, wer weiß wie es letztendlich auf den Nägeln ausgesehen hätte! Aber egal, in meiner Vorstellung war es perfekt O.o)

Stattdessen habe ich dann Sonntag was anderes gemacht, denn ich hab Post von einem Shop bekommen (dazu die Tage mehr). Und hab ein bissl gestempelt. Nun ja perfekt ist hier wohl auch was anderes :D Aber immerhin bunt!

Bis dahin

 
 

Kommentare:

  1. Schade, dass das mit dem paper print so gar nicht geklappt hat =( ich zögere selber noch, es mir zu kaufen, weil ich bisher auch nicht wirklich viel Positives gehört habe D:

    Dein gestamptes Design find ich aber echt hübsch! Total sommerlich und verbreitet voll das Urlaubsfeeling <3

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey, danke fürs kompliment :D meine schwester meinte das sähe 80er mäßig aus hahaha..

      Löschen
  2. Oh, ich hab mir das auch gekauft und bin jetzt ein wenig verunsichert :O

    Dafür gefällt mir dein Stamping um so mehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja nur weil es bei mir nicht klappte, heißt es ja nicht das du auch pech haben musst. berichte mal, obs geklappt hat.. bin ganz neidisch dann ;D

      Löschen
  3. Ich kann mir das nur erklären, dass du die Transfer Solution zu dünn vorher und nachher aufgetragen hast :) wenn nicht lass mal die Solution weg, leg das Papier auf den getrockneten Lack und nimm hochprozentigen Alkohol, vielleicht hilft das ja :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey, ich hab alles versucht. insgesamt bestimmt 10 versuche. mal das papier ganz nass, mal mittel mal bissl, alles.. auch das trockne papier auf den nagel dann mit dem zeug drüber. hochprozentiges hab ich nicht und dann könnte ich ja auch das geld dann sparen für den kram und es wie "früher" machen hehe.
      schade einfach nur.
      hat es bei dir geklappt?

      Löschen
  4. Das ist ja wirklich ärgerlich :( Ich habe mir das Set auch geholt, aber bisher noch keine Zeit gehabt, es auszuprobieren. Je mehr ich negatives darüber lese, desto weiter schiebe ich es nach hinten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. muss ja bei dir ja auch nicht durchfallen. vielleicht klappt es bei dir :)
      wünsche dir glück!

      Löschen
    2. Ist bei mir übrigens doch durchgefallen- dafür funktioniert die Lösung mit einfacher Zeitung wunderbar :) Nur die Paper Prints von Essence kann man in die Tonne kloppen :(

      Löschen
  5. aah, es ist immer so ärgerlich, wenn was gar nicht funktioniert :/ Ich bin mir immer noch unsicher, ob ich das Set überhaupt kaufen will/soll/muß, einfach weil es ja auch andere Methoden gibt. Und wenn dieses Set so nullinger funktioniert, dann spar ich mir das Geld lieber.

    Das Stamping ist dafür super <3 ich hab ja eh ne Schwäche für so Hawaii-Kram :D Was ist'n das für ne Stamping-Schablone? :)

    LG Nyxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab dir schon auf deinem blog geantw.
      von konad / m29

      Löschen
  6. Ic hab mir shcon gedacht dass dieses Paperzeugs nicht so recht gunktioniert.. :-)
    Ich hab aber mal eine Anleitung gemacht wie es mit selbstgedruckten Motiven geht:
    http://lila-style.blogspot.ch/2013/01/nailart-tattoos-selber-machen.html
    Ich hoffe es ist okey wenn ich den Link poste, aber vielleicht funktioniert es so ja besser...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ah cool das werde ich mir am we mal genauer angucken :) danke für den link :)

      Löschen
  7. Hast du auch mal versucht, die Transfer Solution auf die Seite der Zeitung zu malen, auf die nicht gedruckt ist?

    Bei mir klappte es dann sehr viel besser. Dann drückte ich die bedruckte auf den Nagel und malte da noch einmal über die Zeitung mit der Solution. Aber die farbigen Designs funktionierten so auch nicht. Nur die schwarzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey, ja habe ich versucht und brachte auch nix :(
      das problem was ich ständig hatte, das der lack mit abgegangen ist. egal wieviel ich von dem zeug drauf hatte.. und egal welche marke von lack auf den nägeln war.

      Löschen
  8. sieht toll aus <3
    Ich verlose auf meinem Blog gerade eine Ray Ban, vielleicht hast du ja Lust vorbeizuschauen.
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen
  9. Also bei mir hat es sogar mit der Transferlösung funktioniert, wenn ich das Papier damit angefeuchtet und dann ohne Wattepad zwischen angedrückt habe.
    Aber das Ergebnis sag nicht gut aus.

    AntwortenLöschen
  10. So ein mist,bei mir war es ganz leicht und auch nicht ganz. :(
    Der Nagellack ging auch ab. :(

    AntwortenLöschen
  11. habe es mir a<uchgeholt. bei mir hat es super geklappt

    AntwortenLöschen
  12. Moin!
    Also bei mir hat es funktioniert.. aber erst am zweiten Tag! Der Nagellack muss wirklich KOMPLETT durchtrocknen, sonst hebt die Transferlösung den einfach wieder mit ab!! Ich habe einen fliederfarbenen von Catrice benutzt, zwei Schichten aufgetragen und über Nacht trocknen lassen. Dann nicht zu wenig Transferlösung nehmen und auch sehr wichtig: nicht länger als 15 sec. anpressen, sonst bleibt gleich das ganze Papier kleben!
    LG, perle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,
      ich muss gestehen das ich es nicht noch einmal probiert habe.. mal schauen ob ich dem ganzen nochmal ne chance gebe.
      danke aber für deine tipps.

      grüße
      nicole

      Löschen