uma addicted to nailpolish LE dvia

10:25 Nicole 11 Comments

Hallo!
Ich habe letzte Woche einen Umschlag von
uma cosmetics bekommen, der Inhalt:



Das besondere an dem Nagellack: Diese LE  heißt „addicted to nailpolish“ Also wie mein Blog, passt ja perfekt.  Die Farbe hat mir auf dem ersten Blick zwar nicht gefallen, aber dazu gleich mehr.

Auf der uma cosmetics Seite steht:

„Mit der  Limited Edition „ADDICTED TO NAILPOLISH“ präsentiert uma cosmetics eine Nagellackkollektion aus zwölf Trendfarben, die sich durch eine kurze Trocknungszeit sowie eine gute Deckkraft und Haltbarkeit auszeichnen und Farbvergnügen für Finger und Zehen garantieren. Ob königliches Blau, dezentes Altrosa oder aufregendes Petrol - alle zwölf Farben haben eine Gemeinsamkeit: Suchtpotenzial! Eine sommerliche, trendige Farbvielfalt, die süchtig macht!“

Mal sehen ob das alles so Stimmt ;)


05 diva / uma addicted to nailpolish LE / 2,48 Euro / 8 ml

Konsistenz:
Eher flüssig als cremig, aber läuft nicht auf den Nägeln „weg“.
9von 10 Punkten

Auftragen:
Trotz kleinen, dünnen Pinsel, konnte ich „diva“ gleichmäßig und ohne streifen verteilen.
10  von 10 Punkten


  

Deckkraft:
Ich habe zwei Schichten benötigt um den Lack blickdicht zu bekommen.
9 von 10 Punkten
  
Trockenzeit:
Hier konnte mich Diva wirklich überzeugen, frisch lackiert bin ich Wassermann typisch mit meinen Nägeln gegen ein Glas gekommen, aber nichts passiert. Super! Die zweite Schicht trocknete genauso super schnell.
10 von 10 Punkten

Haltbarkeit:

uma konnte auch dieses Werbeversprechen halten, nach dem vierten Tag hatte ich nur an den Daumen und Zeigefinger leichte Tipwear.
10 von 10 Punkten.
 
Farbe:
Ich und rötliche Lacke, ein Thema für sich. Vielleicht liegt es daran, das damals meine Mutter nur rote Nagellacke hatte und ich nach einigen Jahren Kindheit von Rot genug hatte? Nun ja, wie oben geschrieben, war ich erst mal nicht von der Farbe begeistert, aber beim Auftragen konnte „diva“ dann doch punkten. Ein cremiges Himbeer-Rot würde ich sagen. Auf den Nägeln gefällt mir die Farbe auf jeden Fall.
9 von 10 Punkten


Gesamt Punktzahl: 57 von 60 Punkten

 
Fazit:
Ein günstiger toller Nagellack, der den Namen von meinem Blog trägt, Hallo? Natürlich schreib ich da: kaufen ;D! Aber auch ohne „addicted to nailpolish“ würde ich den Lack empfehlen! Trocknet schnell und die Haltbarkeit ist auch völlig in Ordnung.






Hier alle Lacke aus der „Addicted to Nailpolish LE

Die Untere Reihe find ich am schönsten *herzchenaugenhab* und „Lady“, hach.
Ich hoffe, wenn ich in zwei Wochen in Köln bin, die LE zu sichten, um meiner sucht nachzugehen.
Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Habt Ihr schon was von dieser LE gelesen/gehört? Sagen Euch die Farben zu?

Bis dahin
PS: @Christin, bleib Stark! Du hast Kaufverbot!!

Kommentare:

  1. Alles meine - den Platz schaffe ich irgendwie in meiner Box jep *meins.meins.meins*

    Kaufverbot ist morgen vorbei und eh selbst auferlegt, da darf ich das ;op

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uhhh morgen schon vorbei? das waren aber schnelle 4 wochen =))
      viel spaß beim shoppen!! *neid*

      Löschen
    2. 100% brav war ich eh nicht - aber die haben alle Mamaaaa gerufen. Ich schwör ...

      Löschen
  2. Huhu

    Die Farben sehen wirklich echt vielversprechend aus :) Da werde ich mich glatt mal nach umschauen!

    Danke fürs Zeigen

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Uff so auf den ersten Blick spricht mich nichts an, aber Lacke interessieren mich im Moment recht wenig :D

    AntwortenLöschen
  4. gesehen habe ich die le im laden auch, aber es hat mich iwie nix angesprochen...

    AntwortenLöschen
  5. Hihihi alleine wegen dem Namen :D
    Sieht nicht so schlecht aus wie ich finde. Einige Farben kann man sich durchaus mal Live ansehen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mir die LE angeschaut.Fand sie aber auch nicht so interessant,da ich einige Farben schon habe.

    AntwortenLöschen
  7. Tolle LE, Beauty und Lady sehen klasse aus. Und zu dem Preis; da kann man nicht meckern.

    XOXO

    AntwortenLöschen
  8. uiuiuiui, die letzte Reihe find ich auch super :D (wenn ich jetzt noch wüßte, wo ich die Lacke herbekomme...)

    AntwortenLöschen
  9. Habe mich gerade auf dem Blog umgeschaut und bin zu den uma Lacken gekommen...ich glaube uma Produkte gibt es bei Real, da hab ich eine Theke gesehen.
    Im Internet steht, dass die zweite Lack-LE auch gerade ausgeliefert wird. Auf die Neon-Farben bin ich ja mal gespannt! :-)

    AntwortenLöschen