Gastblogger #6 Lack ahoi! :)

02:32 Arlett G 4 Comments

Hello there! :>

Jahaha :> Ich schon wieder :>

Heute fühle ich mich mal instant heimischer *mich aufs Sofa fallen lass* :>

Trotzdem die kurze Vorstellung für alle, die meinen letzten Post hier nicht gelesen haben :)
Ich heiße Arlett und mein Blog "Nagellack 2.0" :)


Warum ich heute schon wieder hier bin?
Weil ich kann höhö :>

Tja. Nicole war so naiv mir den Blogschlüssel zu geben und da wir (also ihr und ich :p) jetzt gerade sturmfreien Blog haben, nutze ich die Gelegenheit meinen Plan, die Blogherrschaft hier an mich zu reißen, weiter zu verwirklichen ]:->

JA- das klingt nicht nur wie Pinky und der Brain... Ich bin Pinky UND Brain :>

Das Design heute ist relativ simple und schnell nachgemacht. Außerdem "alltagstauglicher" als mein Swirl Marbling =D
Danke übrigens noch mal für das positive Feedback dafür =D

Ich hatte euch ja- glaube ich^^- erzählt, dass ich erst ein Marbling für meinen Auftritt hier machen wollte, aber das anfangs nicht hinbekommen habe- also nix, was mir selbst gefallen hatte.


Die Nägel sind kürzer als beim letzten Mal, da die Mani jetzt einen guten Monat (oder so) alt ist. Gemacht habe ich sie kurz nach meinem Unfall mit dem kleinen Finger :o)




Als Grundlage habe ich meine Nägel erst mal mit einem weißen Lack lackiert und das Ganze trocknen lassen.

Weil es irgendwie "maritim" werden sollte, griff ich dann zu blau und rot (hier hab ich mich doch etwas vergriffen^^). Damit es nicht so/zu eintönig wird, nahm ich noch einen Goldton dazu :)

Dann habe ich ein Stück Schwamm genommen und habe auf den Zeige- und Ringfinger jeweils partiell mit Rot gespongt und demzufolge auf dem Mittelfinger und dem kleinen Finger analog dazu mit blau gearbeitet :)

Da sich der rote Lack doch irgendwie als viel dunkler rausstellte als gedacht, bin ich noch mal leicht mit weiß darüber gegangen^^ (ich hätte ein gelbstichigeres Rot nehmen sollen- ich hatte den Lack aber eigentlich als heller im Kopf, aber hier hat er sich zu dunkel ins Gesamtbild eingefügt als es von mir gewollt war :o) )

Die entstandenen Lücken habe ich mit goldfarbenen Lack aufgefüllt :)

Das habe ich dann wiederum trocknen lassen und habe dann die Decals appliziert :)
Die Decals dafür habe ich irgendwie schon zwei Jahre im Schrank :o)

Topcoat drüber --> Fertig^^

Der rote Lack ist "Faby's Red" von Faby* und der blaue Lack "the boy next door" von Essence :) Der Goldton ist "Wonder Wow! Man!"* von ebenfalls essence :)
Die weiße Base ist Essies Blanc :)

Wie gefällt euch die sommerliche Mani? =D

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! :)
♥♥♥

* die beiden Lacke waren bzw 
sind PR- Samples gewesen :)

Kommentare:

  1. wahnsinn, das sieht richtig richtig toll aus! Ich bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht richtig gut aus, da kann man ja nur neidisch werden!

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich sehr sehr schick :D

    AntwortenLöschen