essence event update Frühjahr/Sommer 2015 Event Bericht & Produkt Bilder/Swatches

01:15 Nicole 6 Comments

Wie Ihr bestimmt schon mit bekommen habt, war am Wochenende in Köln das essence Event. Und da es zwei Tage waren, wird es ein etwas längerer Bericht mit einigen Fotos :)

Als die Einladung zum Event letztes Jahr ins Postfach flatterte, staunte ich nicht schlecht, denn dieses Mal sollte es zwei Tage gehen, inklusive Übernachtung. Den Veranstaltungsort bekamen wir kurze Zeit später mitgeteilt. Köln.. Puhh, nur eine Stunde Zugfahren. Mein Mama Herz war beruhigt, im Notfall hätte ich also Nachts ins Taxi springen können, wenn was mit meiner Kleinen gewesen wäre. Gott sei dank, war hier alles ruhig und meine Kleine hat die 2 Tage ohne Mama ganz gut überstanden (die Wohnung nicht so.. Kind und Mann allein.. chaos =D) Egal! Nimmt man doch gerne in Kauf. Denn die zwei Tage waren wirklich wunderschön.

Tag 1
Freitags fuhr ich gegen 12 Uhr Richtung Köln, am Hauptbahnhof angekommen wartete ich auf Kathrin von bibbedibabbedibeauty.de. Am Treffpunkt sah ich dann Mareike von cosmetic-wife.blogspot.de. Ich lernte Mareike schon kurz in Berlin auf dem essence Event im August kennen und erkannte sie sofort ♥ Nachdem Kathrin zu uns gestoßen war, sind wir gemeinsam zur „Liebesbrücke“ (Hohenzollernbrücke) gegangen und danach zum eigentlichen Treffpunkt, wo auch schon die ersten Bloggerinnen und Youtuberinnen warteten.
Die Zeit verging recht schnell und schon saßen wir im Bus Richtung Hostel „Die Wohngemeinschaft“, welches auch Zeitgleich das Event statt finden sollte. Neben mir, haben sich noch drei andere Mädels für ein Einzelzimmer entschieden – und so konnten wir eine Straße weiter im Hotel Chelsea nächtigen. Sybille von billchensbeautybox.de und ich brachten schnell unser Gepäck aufs Zimmer um es wenige Sekunden später, wieder zu tauschen =D Da ein Zimmer ein Balkon hat und ich ein kleines Laster habe ;) Sybille war so lieb und gab mir somit das Zimmer zurück, damit ich Nachts nicht aus dem Hotel raus muss. VIELEN DANK ♥ an dieser Stelle ♥

Zurück in der Wohngemeinschaft angekommen gingen wir auch schon in das Café des Hostels, wo das Event stattfand. Die Aufmachung war mehr als schön, statt wie gewohnt ein langer Tisch, gab es einzelne Tische wo 4- 8 Mädels sitzen konnten. Mareike und Kathrin hatten mir an ihrem Tisch einen Platz gesichert und bei uns saß am ersten Tag noch Conni von milchschokis-beautyecke.blogspot.de. Die Produkte waren auf Sofas und Tischen in kleine Säckchen verpackt und man wurde immer ungeduldiger :D Schnell noch ein paar Bilder geschossen und schon ging es mit der Präsentation los. Den Anfang machten die Lippen Produkte. Die lieben Mädels von essence, verteilten dann die ersten Säckchen.

Da Kathrin so eine schöne blasse Haut hat, konnte man bei Ihr viel besser die swatches sehen, und so durfte ich ihren Arm bei den longlasting lipsticks nude fotografieren ♥
essence longlasting lipstick nude*, 2,29€
von rechts nach links
01 wearing only a smile, 02 porcelain doll, 03 come naturally, 04 it's nude time, 05 cool nude

Weiter ging es mit den essence longlasting lipliner* (1,49€).
obere reihe von rechts nach links:
01 ready for red, 02 sweetheart, 03 yummy berry, 04 peach beauty,
untere reihe von rechts nach links:
05 lovely frappuccino 06 a girl's dream, 07 plum cake, 08 girl next door

Die essence lip candies beautifying lip care* sehen doch unglaublich hübsch aus oder? Dazu sollen sie dank Aloe Vera auch noch pflegen, leider sind sie auf den Lippen sehr sheer. 1,99€

01 candy crush, 02 sugar shock, 03 pastel party!, 04 welcome to candy land!, 05 pink lollipop, 06 cotton candy, 07 vanilla dream,

Und noch mehr Nude, man merkt es ist der Trend für 2015.
essence XXXL nude lipgloss*, 1,99 €

 01 shy beauty, 02 blush ivory, 03 taste the sweets, 04 soft whisper, 05 just nude!, 06 soft almond


Weiter ging es nun mit den Teint Produkten. 
essence pure NUDE powder *3,49€
Schaut mal wie schön die Marmorierung ist! 10 nude ivory, 20 nude beige, 30 nude sand, 40 nude honey und Dann bekamen die essence silky touch blush* zuwachs mit summer dreaming, welcher einen leichten golden schimmer hat. 2,49€


essence sun club 2in1 bronzing powder* 3,49€
10 sunshine / 20 sunset  Jedes Puder wird individuell herstellt und somit ist jedes Produkt ein Unikat.
 essence how to make your face glow make-up box*, 5,99€ Exklusiv nur bei Müller.


essence all about matt! high covering concealer* 1,99 €
10 matt beige, 20 matt nude

pure skin anti-spot mousse make-up*
01 matt beige, 20 matt sand 3,79 €

Nach so vielen Produkten gab es dann erst Mal eine Stärkung. Das Buffet war reichlich gefüllt und für Nachtisch, in Form von Cupcakes,  wurde auch gesorgt.

Dann ging es weiter mit einigen Nagel Produkten. JUHU! ;)
Da zeige ich Euch aber nur Bilder, die ich auf dem Event gemacht habe, da ich jedes einzelne Produkt Euch noch näher vorstellen werde. Was interessiert Euch da am meisten?

Als erstes bekamen wir ein Säckchen mit den nail candies* (1,79€), dem neuen pastel ombré Topcoat* (1,99€), dem neuen essence nailart satin matt topcoat *(1,99€) sowie thermo click & go nails*(2,99 €) und essence studio nails professional cuticle pusher* (1,79€). Den satin topcoat habe ich sofort getestet. Man sieht auf dem RIngfinger ist der Topcoat schon getrocknet.
Dann bekamen wir zwei der neuen essence effect nail polish* (1,99€). Insgesamt kommen 6 neue Lacke ins Sortiment, aber leider waren die anderen 4 nicht auf Lager :( :( :( Und dabei war ich soooo gespannt auf die restlichen vier Lacke.

Ein bisschen Nagelpflege muss ja auch sein und so wurde der erste Tag mit einigen Nagelpflege Produkten abgeschlossen. essence quick & easy songe nail caring oil*, studio nails nail preparation buffer*,  Auch dazu die Tage mehr ; )
 
Dann hieß es auch schon, Schluss für heute. Die Zeit ist wirklich gerannt und so hieß es schnell ins Hotel, etwas frisch machen. Dort fanden wir dann auch unseren Goodie Bag auf dem Bett. Der Inhalt war wirklich sehr praktisch und einfach nur süß ♥ 
 
Aber viel Zeit blieb nicht, denn wir wollten zurück zur Location, denn dort wurde noch gemeinsam gefeiert, gelacht, gespielt und sich an der Candy Bar bedient. Zwischendurch waren wir auch mal unten in der Bar und saßen gemütlich beisammen. Irgendwann endete aber auch dieser Abend...

Tag 2

Nach viel zu wenig Schlaf stand ich gegen 7 Uhr auf. NICHT meine Uhrzeit. Aber das Event sollte schon um 9 Uhr weiter gehen und Frühstück gab es um 8.
Mit den anderen drei Mädels (Angelika, Franziska und Sybille) die ebenfalls im Hotel geschlafen haben, ging es zum Frühstück wo wir uns alle vier noch lecker Rührei mit Bacon bestellt haben, dann hieß es auch schon Koffer holen und auschecken. Mehr oder weniger ging es dann pünktlich um 9 Uhr weiter. Den Anfang machten die neuen Parfüms, auf welche ich die Tage noch näher eingehen werde, daher auch hier nur Fotos die ich auf dem Event gemacht habe.


Es ging weiter mit den essence mono eyeshadows*, welche neben dem Design auch noch eine neue, verbesserte Textur verpasst bekommen haben. Insgesamt gibt es 19 Farben, drei davon exklusiv bei Müller, je 1,59€


essence all about … eyeshadow palette* Um 3,49€  Wir bekamen die all about romance, außerdem wird es noch eine weitere geben, die all about deepsea, welche jedoch exklusiv nur bei Müller erhältlich sein wird.


essence I love nude eyeshadows, irgendwie sind die Bilder vom Event von den I love nude eyeshadows verschwunden :o Ich mache die Tage neue Fotos ;-)

essence quattro eyeshadow*, 2,99€Sehr zart, aber irgendwie mag ich ja die quattro eyeshadows ziemlich gerne :)

Und dann endlich! Kamen wir zu den essence the gel nail polish – oder auch nicht. Die Lacke kommen erst im April (noch so lange hin, ich weiß) und daher gab es da noch keine Lacke auf Lager, welche essence uns hätte überlassen können. Schnief. Tränchen weg wisch. Immerhin durften wir einige Lacke testen, ehe diese wieder eingesammelt wurden. Natürlich bekam unser Tisch, genau NICHT meine Farben =D Und es war wirklich schwer, da irgendwie dran zu kommen, bei so vielen Mädels, jede wollte lackieren (sei es das Nagelrad oder direkt die eigenen Nägeln) und so konnte unser Tisch nur ein paar Lacke testen. Nun, ich halte ja eh nichts davon Lacke auf Nageltips zu testen – ich mach ja lieber direkt den Praxistest. Essence wird uns aber Zeitnah, sobald die Lacke auf Lager sind, welche zu testen schicken. Dann bekommen wir auch die essence the gel nail polish base coat & top coat.

Das sagt essence:
Die innovative base coat und top coat Formulierung verbessert die Haltbarkeit des neuen „the gel nail polish” um 60 Prozent! Die Nägel erhalten ein extremes, langanhaltendes Gel-shine-Finish ohne, dass eine LED-oder UV-Lampe benötigt wird.
Ich bin super gespannt auf die neuen essence the gel nail polishes und auch auf den Base- und Topcoat.

Die ersten swatches auf dem Nagelrad (auch wenn es nur bedingt aussagekräftig ist), zeigen aber das die Lacke mehr decken, als vorher. Ich hatte (danke an Arlett für den Tipp ♥ ) den schwarzen Colour & Go dabei und konnte somit einen direkten Vergleich machen. 
 
Dann bekamen wir die neuen I ♥ Trends Nailpolishes. The Nudes und The Pastels. The Nudes habe ich Euch bereits schon HIER vorgestellt.

Nachdem dann die Lacke wieder eingesammelt wurden – gab es etwas zu essen und die obligatorische essence Torte stand dann auch da (habe ich vor lauter Lacke gar nicht erst mitbekommen =D ).
Es wurde noch etwas gegessen, geredet und dann hieß es auch schon Koffer schnappen und auf zum Shuttle Bus. Da einige Mädels ihren Zug erwischen mussten und es noch genug Platz im ersten Bus gab, entschloss ich mich, diesen auch zu nehmen um ganz schnell wieder bei meiner Kleinen zu sein. Am Hauptbahnhof begleitete mich Kathrin noch in einem kleinen Shop, wo ich schnell noch was für meine Maus kaufte, da ich ihr unbedingt was mit bringen wollte ;)
Und dann hieß es auch „Tschüss Kathrin“ und ich stieg in den Aufzug um auf mein Gleis zu kommen, wo auch schon mein Zug einfuhr. Knapp eine Stunde später konnte ich den schweren Koffer meinem Freund geben und meine Kleine umarmen. 

Es waren zwei tolle Tage und ich möchte mich ganz herzlich bei cosnova/essence dafür bedanken. Es war rundum perfekt. Auch, oder vor allem? Das es zwei Tage ging, dieses gemeinsame Abends zusammen sitzen war echt schön ♥ Ihr habt Euch mal wieder selbst übertroffen. ♥ ♥ ♥ Danke ♥ ♥ ♥

Es war auch unglaublich schön einige Bloggerinnen wieder zu treffen und neue kennengelernt zu haben :) und hoffe das wir uns mal wieder sehen werden.

Folgende Bloggerinnen und Youtuberinnen waren ebenfalls auf dem Event.

http://www.youtube.com/user/Mamiseelen
http://www.youtube.com/user/Msfashionandcreative
http://www.youtube.com/user/MrsFarbulous
http://www.youtube.com/user/Nikisbeautychannel
http://just-insane.de/
http://milchschokis-beautyecke.blogspot.com/
http://stadtprinzessinnessa.blogspot.com/
http://modernsnowwhite.de/
http://fioswelt.blogspot.de
http://www.steptomilkyway.com/
http://7-nations.blogspot.de/
http://inlovewithbrands.de/
http://www.magi-mania.de/
http://billchensbeautybox.blogspot.de/
http://www.leidenschaft-makeup.blogspot.de/
http://www.addicted-to-nail-polish.de
http://www.youtube.com/user/oOMauMouseOo
http://www.youtube.com/user/Sandylicious0509
youtube.com/honeylenchen
http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/
http://get-beautyful.blogspot.de
www.talasia.de
http://marys-obsession.blogspot.de/
Snukieful
http://m.youtube.com/user/dfashion100germany?
http://www.youtube.com/user/Nhitastic
https://www.youtube.com/user/Barbieloveslipsticks
www.sweetcherry.de
http://brittas-beauty-blog.blogspot.com
Http://considercologne.blogspot.com
http://www.youtube.com/user/KokovonKosmo
www.youtube.com/dominokati
http://mrsupersophia.blogspot.de/
http://www.youtube.com/user/KokiriAufEis
www.purrrfekt.de
www.ttcybeauty.de
http://makeupglowonline.blogspot.com/
http://bitches-love-candy.blogspot.ch/
www.bibbedibabbedibeauty.de
http://www.beangel-beautyblog.de
http://huhu-landei.blogspot.de
http://cosmetic-wife.blogspot.com
www.beautypalmira.de
http://even-if-it-was-destiny.blogspot.de/
http://www.innenaussen.com/ 


Bis dahin
Nicole
                                           *PR Sample

Kommentare:

  1. Danke fürs Verlinken - war schön, dich kennen zu lernen, auch wenn ich glaube, dass wir es ganz verpasst haben uns zu verabschieden :D
    Liebe Grüße,
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Interessanter Bericht , da wäre ich ja gerne dabei gewesen. Essence ist derzeit nicht so beliebt bei mir ( Farben für kleine Mädchen) , vielleicht ändert sich das ja mit der neuen Kollektion auch wieder. Das mit der Exklusivität bei Müller habe ich aber bis heute nicht verstanden. Viele haben doch keinen Müller in ihrer Nähe..

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessanter Post :) Vielen Dank dafür <3
    Liebe Grüße
    Sarah

    von my-magnificent-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Beitrag! Und hättest Du am Bahnhof nix zu mir gesagt, ich wäre total blind weitergelaufen.... war so auf Liebesbrücke fixiert *lach*
    Schee wars und lustig wars mit Euch am Tisch, würde ich sofort wieder machen :-))

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Danke Dir für den tollen und interessanten Post!

    Schöne Bilder hast Du am Event gemacht, danke Dir für den Einblick!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt wirklich nach einen schönen Event, da hat sich essence echt Mühe gegeben :)

    AntwortenLöschen