Manhattan Bonnie Strange Colour Collection

23:34 Nicole 7 Comments

Hallo Ihr,
mich erreichte letzt ein schwarzes großes Paket von Manhattan (vielen Dank dafür ♥). Der Inhalt: Alle Lacke aus der Manhatten Bonnie Strange Colour Collection, sowie zwei Lidschatten. Heute möchte ich Euch die wirklich zauberhaften Nagellacke vorstellen. Wovon einer, mich dazu brachte, zum dm zu rennen um noch eine Flasche zu kaufen, als BackUp.

Meine Eile war aber eigentlich unbegründet, denn die gesamte Kollektion wird es für ca. sechs Monate geben und ist seit ca. zwei Wochen erhältlich.

 


Die Farben sind absolut Herbst tauglich, eventuell ist Kreuzberg Darling (02) eher was für den Frühling, wobei ich mir schon vorstellen kann, mit so einem hübschen eher kühlen rosa, im Schnee spazieren zu gehen.

Was ich schade finde, das die Lacke nur mit Farbnummern versehen sind, die Namen entnahm ich der Pressemitteilung. Generell finde ich es schade, das man meist google an schmeißen muss um einen Namen herauszufinden (außer man hat das Glück die Pressemitteilung da zu haben).





Nun zu den Lacken:


01 Berlin Bling ist ein schöner metallischer silberfarbener Nagellack der nach zwei Schichten perfekt deckt.


02 Kreuzberg Darling, deckt nach drei dünnen Schichten, ein helles Rosa mit feinem blau/lila Schimmer, den man jedoch nur bei direktem Lichteinfall auf den Nägeln sieht.


03 Verry Veggi: Ich habe insgesamt drei Schichten gebraucht um diesen schönen Lack deckend zu bekommen. In der Flasche sieht Verry Veggi deutlich besser aus.
 

04 Black Trash: Ein schwarzer, mit silbernen partikel durchzogender Lack. Benötigt zwei Schichten.


05 Überlover Gold: Was ein Name! Haha, leider mag ich Gold nicht so auf den Nägeln, aber zu Weihnachten könnte man damit garantiert was zaubern, auf allen Nägeln ist es etwas „viel“, wenn Ihr versteht was ich mein. Ein metallisches Gold, was nach zwei Schichten super deckt. 


06 The Wow-Show! Oh mein Gott, einer dieser Lacke wo es liebe auf den ersten Blick ist. Und daher gibt es diesen Lack als komplett Review.

Manhattan
Colour Collection by Bonnie Strange
„The Wow-Show!“
7ml/ca. 2,99 Euro
Erhältlich u.a. dm, Müller, Rossmann


Konsistenz:
Eine sehr Lackierfreundliche nicht zu feste, nicht zu flüssige Konsistenz.
10 von 10 Punkten





Auftragen: 
The Wow-Show, ließ sich leicht und gleichmäßig verteilen.
10 von 10 Punkten.

Deckkraft: Zwei Schichten und der Lack deckt perfekt. Eine dritte Schicht ist nicht nötigt, verändert aber etwas den Farbton, und wird dunkler. Ich habe zwei Schichten aufgetragen.
8 von 10 Punkten

Trockenzeit:  
War in Ordnung, erste Schicht innerhalb weniger Minuten, die zweite Schicht dann ca. 10 Minuten.
8 von 10 Punkten




Haltbarkeit:
Drei Tage OHNE Topcoat, jedoch mit Basecoat. Hatte ein bisschen Tipwear.
8 von 10 Punkten.

Farbe:
Ein dunkles Violett, mit ganz vielen goldenen Schimmerpartikel, die je nach Lichteinfall einfach nur unglaublich wunderschön funkeln. Aber auch ohne direktes Licht, sieht man die goldenen Partikel. Ich könnte The Wow-Show! Direkt wieder lackieren.
10 von 10 Punkten

Gesamt Punktzahl: 54 von 60

 

Fazit: Eine wirklich gelungene LE, die ich garantiert auch komplett selber gekauft hätte, bis auf ÜberLover.

Welcher Lack ist Euer Favorit?

Bis dahin






*PR SAMPLES

Kommentare:

  1. Ich find irgendwie nur den letztgenannten Lack interessant und selbst den hab ich nicht gekauft :o)

    Muss ich vielleicht mal unter die Lupe nehmen =D

    AntwortenLöschen
  2. The Wow-Show!... Eindeutig. Bin froh die anderen Lacke nicht gekauft zu haben weil reissen mich aufgetragen nicht vom Hocker :/

    AntwortenLöschen
  3. The Wow Show schaut klasse aus! Silber und Gold fallen komplett durch! Kreuzberg Darling ist hübsch & hab ich schon so ähnlich. Ich glaub von Essence. LG Lejamatt

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen auf Anhieb alle Lacke der Bonny Strange-Colour Collection. Die ist ja wirklich ein Volltreffer. The Wow-Show ist hot! :) Danke für die Swatches!

    Liebe Grüße, Tine

    AntwortenLöschen
  5. The Wow Show finde ich am besten, den werde ich mir wohl noch genauer angucken, aber ich hab ja noch zeit ;)

    AntwortenLöschen
  6. Der schwarze Lack sieht haargenau aus wie opi "my private jet" :D den habe ich aber kaum getragen und verkauft. :D
    Der gold-lila Lack sieht ja mega geil aus!

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt der verry veggie am Besten und direkt danach kommt die wow-show :)

    AntwortenLöschen