CATRICE - Pimp My Shrimp (820)

15:16 Nicole 3 Comments


© Regina Seifert
Hallo Ihr!
Naaa, wie war Euer Wochenende?
Unseres war mal wieder bestens. Am Samstag haben End of Green uns einfach von den Socken gehauen! Auch wenn wir etwas spät an der Matrix in Bochum ankamen (Standen ZWEI Stunden im Stau), war das Konzert einfach nur toll. 
 
© Regina Seifert
Andy hat für die Band eine Donauwelle gemacht, schließlich feiert die Band 2012 ihren 20ten Geburtstag. Also fix Kerzen auf den Kuchen, in die forderste Reihe gedrängt (was echt schwer war, denn es war sehr voll), Kerzen angemacht (danke für die lieben Helfer!) Und das gute Ding der Band gereicht.
Leider haben wir davon selber keine Fotos gemacht. Aber Regina Seifert war so lieb uns die Fotos zur Verfügung zu stellen! Danke!

Nachdem Konzert ist vor dem Konzet, sage ich mir seit vielen Jahren, trotzdem kann ich es kaum abwarten bis zum Winter
um diese unglaubliche Band wieder live on stage zu sehen. Wir trafen während des Konzertes auf Tanja & Babs (und Anhang)
und verbrachten den restlichen Abend zusammen. Am Ende sogar am Stammtisch der Band... Da herrschten vieeeleee GEFÜÜÜHLE, intressante Gespräche wurden geführt, die Donauwelle (bzw. der Rest davon) wurde gemeinsam gefuttert und schließlich ging es sehr spät in der Nacht dann wieder Richtung Heimat, diesmal ohne Stau!
Welch ein Glück.

© addicted-to-nail-polis
An dieser Stelle: Danke Martina fürs fahren (Martina werdet ihr in naher Zukunft hier näher kennen lernen, denn sie ist meine AMU Queen!) Habt Ihr eigentlich eine "Lieblingsband", eine wo ihr Euch ewig auf ein Konzert freut oder beim erscheinen einer CD Euch wie blöd freut? Hach, ich könnt Euch kaputt labern! Mach ich aber nicht, das Wetter ist viel zu schön! ;)

Ein bisschen Text kommt aber jetzt doch noch, nämlich meine Vorstellung vom Catrice Lack. 



CATRICE - Pimp My Shrimp (820)
10ml
Preis:  2,49 Euro
Gekauft bei: dm
2 Schichten

Konsistenz:
Sehr cremig, jedoch nicht dickflüssig.
9  von 10 Punkten

Auftragen:
Ich hatte leichte Probleme den Lack auf meinen Nagel zu bekommen. Ich hätte mir den Lack auch von meiner kleinen Nichte (3 Jahre) auftragen lassen können.
Die Flecken verschwanden erst bei der dritten Schicht.
6 von 10 Punkten

Deckkraft:
Drei Schichten müssen auf jeden Fall sein, ansonsten sieht es meiner Meinung nach nicht sehr schön aus. Evtl. sogar 4 Schichten..(Siehe Fotos)
7 von 10 Punkten

3 Schichten

Trockenzeit: 
Eine Ewigkeit. Nach 15 Minuten war der Lack bei mir immer noch nicht trocken, erst nach knapp 30 Minuten habe ich mich getraut die zweite Schicht drauf zu packen. Wenn man bedenkt das man drei Schichten braucht (plus evtl. TopCoat)...Da hängt man eine ganze lange Weile dran.
0 von 10 Punkten

Haltbarkeit:
Ich habe den Lack nach dem zweiten Tag abgemacht, da ich mehrere Macken drin hatte (ich denke das lag an den vielen Schichten).
3 von 10 Punkten.
 

Farbe:
Die Farbe ist das einzig schöne an diesem Lack. Ein schöner knalliger Korallenton, welcher absolut zum Sommer passt.
10 von 10 Punkten.
 


Gesamt Punktzahl: 35 von 60

Fazit:
Ach man, ich weiß ja auch nicht warum die Catrice Lacke bei mir so schlecht abschneiden, aber das auch erst seit dem Neuen Sortiment. Bei alten Lacken von Catrice
hatte ich nie wirklich Probleme.
Ich habe auch mehrmals versucht den Lack drauf zu machen. Es gibt ja Bad-Hair Days, warum sollte es dann nicht Bad-Nails-Days geben. Aber nach dem dritten Versuch letzte Woche,
gebe ich einfach auf. Für Water-Marbel ist er jedoch relativ gut zu gebrauchen, also wandert dieser Lack nicht in meinen Karton "Müll".

Was haltet ihr von dem Sortimentswechsel von Catrice? Habt ihr schon Lacke davon getestet und ähnliche Erfahrung gemacht, oder habt ihr gar keine Probleme damit?

Ach ja, kann zur Zeit nicht so viel auf Euren Blogs rumwühlen, haben diesmal nur den Laptop mit und hier lädt sich alles kaputt :(
Bis dann..




Kommentare:

  1. hey, süßer blog :3
    besuch mich doch gerne mal in meinem blog, vielleicht hast du ja lust auf ggs verfolgen :3
    liebe grüße
    http://my-beautynails.blogspot.de/

    p.s.. ich bin übrigens ein catrice fan, auch wenn manchmal 3 schichten aufgetragen werden müssen :)

    AntwortenLöschen
  2. mh, eine meiner Lieblingsbands hat sich leider Ende letzten Jahres aufgelöst *heul* Ich wollt die uuunbedingt noch mal live sehen. Aber nu ja, Pech gehabt.
    Wo ich zweimal aufs Konzert gegangen bin, war 2008 die Abschiedstour von Knorkator. Und ich hab da schon gesagt: paß auf, in drei Jahren ist denen langweilig... Und bämm, letztes Jahr Reunion ^^ Und bin gleich wieder hin *lach*
    Und zum Lack: Äh, ich hasse es inzwischen, wenn ein Lack ewig nicht trocknet, und dann am nächsten Tag immer noch Dellen macht. Voll doof!

    AntwortenLöschen
  3. Meine Review hast du ja auch schon gelesen ;) ich kann dir den King of Greens empfehlen, er ist klasse! LG

    AntwortenLöschen