p2 Color Victim – Blue’s Brothers (532)

20:40 Nicole 21 Comments

Hallo Ihr Hübschen!

Ob ich jemals in einen dm gehen kann OHNE einen Lack zu kaufen. Jedes Mal, aber auch wirklich JEDES Mal, muss mindestens einer mit. Heute sind drei in den Korb gewandert.
„p2 – 672 sandy time“ & „p2 – 541 night out“ (den hatte ich tatsächlich noch nicht) und von essence „nail art special effect! Topper  10 glorious aquarius“. Ich merke grad, obwohl ich von dem neuen p2 Sortiment nicht so begeistert bin, habe ich jetzt fast alle neuen p2 Lacke (glaub mir fehlen noch 3) Naja, bin die Tage bestimmt noch mal im dm. Übrigens wird der Nächste Lack den ich hier vorstelle, mal kein p2 werden, dazu aber dann die Tage mehr.

Heute aber gibt noch eine kleine runde p2. Diesmal der wirklich schöne „Blue’s Brothers“ vom Neuen p2 Sortiment. Schon beim lackieren wurde er zu meinem neuen p2 Schatz. Und da mein Freund mich so toll beim Nagellack-Suchten unterstützt, habe ich dann ein bisschen Kreativität an den Abend (bzw. Nacht) gelegt und seinen Namen auf meine Nägel gedottet (falls man es nicht erkennt: I <3 Andy). Ich habe dabei Boxen geschaut und Wein getrunken! Trotzdem mag ich es Euch nicht vorenthalten.

I <3 Andy


Welche Lacke ich benutzt habe könnt ihr hier sehen:




Jetzt aber stell ich Euch den Blue’s Brothers vor.



p2 Color Victim – Blue’s Brothers (532)
8ml
Preis:  1,55 Euro
Gekauft bei: dm



Konsistenz:
Wie der „my place is yours“, ist dieser Lack etwas dickflüssiger, wenn nicht sogar gelig.
8 von 10 Punkten

Auftragen: 
Das Auftragen war echt super, gleichmäßig keine flecken oder streifen. Nach der ersten Schicht glänzte die Farbe bereits super!
10 von 10 Punkten


links 1x Schicht, rechts 2 Schichten.
Ohne direkten Lichteinfall
Deckkraft:
Man mag es gar nicht glauben, ich, die auf 100% Deckkraft steht, sage zu diesem Lack: Eine Schicht reicht! Bei der zweiten wirkt der Lack etwas dunkler. Ich habe also das Gefühl zwei Farben in einem zu haben. Wenn mir nach „hell“ (aber blickdicht!) ist, reicht eine, wenn ich mehr ins dunklere möchte, dann zwei. Habe den Daumen & kleinen Finger mit zwei Schichten gemacht, damit man den Unterschied sieht. Echt genial.
10  von 10 Punkten

Trockenzeit:  

Nach wenigen Minuten war alles gut durchgetrocknet und stoßfest.
10 von 10 Punkten


Haltbarkeit:
Ich habe mir den Lack aufm Bett (daher die vielen patzer L)Samstag beim Boxkampf drauf gemacht und bis heute (Montagabend) getragen (bzw. habe ihn immer noch drauf) Habe auf der Hand mit den „I <3 Andy“ 2 Schichten TopSealer von Essence  gemacht, die Andere Hand komplett ohne. Mit TopSealer 0 TipWear, kein Absplittern, nichts. Die „ohne“ hat ganz leichte Tipwear.
9 von 10 Punkten.
  


Farbe:
Ein schönes Nachtblau, das je nach Lichteinwirkung glitzert. Ohne direkten Lichteinfall wirkt er fast Schwarz und das Schimmern sieht man dann gar nicht mehr. Was den Nagellack echt interessant macht. Ich bin wirklich sehr begeistert von dieser tollen Farbe, ich würde mich sogar soweit aus dem Fenster lehnen, und sagen: Mein neuer Liebling von p2.


 Die Fotos sind extra etwas überbelichtet, damit man den Schimmer sieht. Leider war bis heute keine Sonne am Himmel. Falls dies irgendwann mal wieder passiert, werde ich noch (bei Bedarf) ein Sonnen-Foto nachfügen. Fakt ist: Wer blaue Nagellacke mag, muss „blue’s brothes“ auf jeden Fall kaufen
10 von 10 Punkten
 

Gesamt Punktzahl: 57 von 60

Fazit:
Tolle Farbe! Unkompliziert und sehr schön! Kaufen!





Was haltet Ihr von dem Nagellack? Habt ihr ihn auch schon ausprobiert?

Bis dahin

Kommentare:

  1. Den trage ich heut auch! Echt genial, ein toller Ersatz für so cool. Werd ihn die Tage auch bloggen :)
    Süßes Design <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir :) bin auf die fotos gespannt. hätte den lack gerne in der sonne fotografier

      Löschen
  2. oh der ist wirklich toll:-) lohnt es sich wohl doch da mal vorbei zu gehen und zu gucken.
    süßes Design:-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin schon lange auf der Suche nach nem tollen blau. Ich glaub, ich schlender morgen bei DM vorbei XD

    Grüßle
    Die Marry

    AntwortenLöschen
  4. supercoole nägel! voll der eyecatcher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :) ja musste selber ständig drauf glotzen und meinem freund die ständig vor der nase halten :D

      Löschen
  5. Hach, du machst imemr so schöne Designs. Wieder mal sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  6. uih, ich weiß, was ich mir kaufen muß. So ein Blau fehlt in meiner kleinen Sammlung noch :D

    AntwortenLöschen
  7. Oh schön :) ein cooles Design, gefällt mir=)

    AntwortenLöschen
  8. Ganz schön coole Idee mit den Punkten!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Wie und mit was hast du die Punkte so schön gleichmäßig auf deinen Nagel bekommen? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. öhm, ich hab mit dem dotting tool von essence die punkte auf den lack bekommen, und pro "dot" die spitze neu in den lack getunkt.

      Löschen
  10. Hallo Nicole, ich schau auch immer nach Nagellacken, wenn ich im dm bin :-) Da ich den "so cool" besitze, habe ich diesen im Regal gelassen.

    Lieber Gruß
    Angelika (die aus wkw, die das Kommentieren ausprobieren musste)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi :) super das es geklappt hat! ja es ist furchtbar in den dm zu gehen :D
      lg nicole (und danke nochmal für deine süße mail in wkw <3)

      Löschen
  11. Ja daran musste ich auch denken, das Festival war einfach zu verrückt um wahr zu sein... :D Gute Zeiten!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gute, harte jägermeister-eistee zeiten :D gewisse dinge, werde ich nie vergessen, wie brunch & nutella, und eine gewisse person die sich geekelt hat, weil wir alle aus einem pot gefuttert haben. hihi

      Löschen