mir war langweilig...

01:36 Nicole 6 Comments


Nabend!

Zur späten Stunde, wollte ich Euch mal mein „Mir-ist-Langweilig“-Ergebnis zeigen.

Habe vorher noch nie was mit „Linien“ auf Nägeln gemacht, zumindest nicht in dieser Form.

Muss da wohl noch etwas üben. In der Schule früher war ich immer froh wenn ich mal überhaupt einen Strich gemacht habe, der als solches zu erkennen war ;D Also nicht zu viel meckern!

Folgende Lacke hab ich verwendet:
 p2 500 eternal
Catrice 130 Lucky in Lilac
Artdeco 527
Manhattan Quick Dry 11A


So, schaue mir jetzt noch eine Folge Monk an und dann wird geschlafen.

In diesem Sinne
Gute Nacht

Kommentare:

  1. Hi Ho,
    hast du für die Linien einen kleinen Nagellack-Pinsel genommen oder die Original-Pinsel von den Fläschen?
    Mir fällt es nämlich auch immer schwer, Linien zu zeichenen ;)

    Grüßle
    Die Marry

    AntwortenLöschen
  2. ich habe was ganz anderes genommen :o nen gaaaaaanz dünnen pinsel von meinen schmink sachen. so nen eyeliner pinsel oder wie man die nennt -> http://www.perfekt-schminken.de/wp-content/uploads/2009/12/Pinsel-Eyelinerpinsel.jpg .. muss mir die tage mal zeugs für die nägeln holen, glaub mit (viel) übung wird dat noch wat

    AntwortenLöschen
  3. Ich find sieht echt sehr schön aus. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super schön aus, ich selbst nutze einen sepperaten kleinen Pinsel um Linien zu zeichnen.

    AntwortenLöschen